28.05.14 12:36 Uhr
 451
 

Nektar saugender Vogel gefunden - Fossil ist 47 Millionen Jahre alt

Forscher haben ein 47 Millionen Jahre altes Fossil gefunden, das von einem Vogel stammt, der etwa acht Zentimeter lang ist und bis zu zehn Gramm gewogen haben könnte.

Dabei untersuchten die Forscher den Inhalt des Magens, welcher anscheinend Pollen enthielt, was darauf schließen lässt, dass es sich bei der Vogelart Puniliornis um einen Vogel handelte, der sich den Nektar mithilfe seines Schnabels aus Pflanzen verschaffte.

Des weiteren wurden Käferreste im Mageninhalt des Vogels festgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Vogel, Fossil, alt, Nektar
Quelle: news.sciencemag.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2014 13:12 Uhr von stoske
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Der Titel suggeriert, dass die Besonderheit das saugen von Nektar wäre. Das ist aber nichts besonderes, das machen auch heute noch über 300 Gattungen. Die einzige Aussage der News ist, dass es das schon vor 47 Mio. Jahren gab, während man bislang von nur 30 Mio. ausging. Die News müsste also lauten: Nektar saugende Vögel gab es nicht schon vor 30, sondern schon vor 47 Mio. Jahren. Schnarch.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?