28.05.14 12:16 Uhr
 163
 

Amerikanischer Aktienindex "S&P 500" bricht alle Rekorde

Der Aktienindex "S&P 500", der durch fast 500 der größten amerikanischen Wirtschaftsunternehmen repräsentiert wird, steigt stark an.

Dies ist auf positive Entwicklungen der amerikanischen Konjunktur zurückzuführen, welche unter anderem von dem starken Export und sinkender Arbeitslosigkeit profitiert.

Außerdem entwickelt sich der Kurs der "Bank of America" positiv, da ein Fehler im Kapitalplan behoben wurde und entsprechend neu an die Notenbank "Federal Reserve" übermittelt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Aktie, Aktienindex, S&P
Quelle: money.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen
Bundesregierung will korrupte Firmen auf schwarze Liste setzen
Tegernsee: 600-Quadratmeter-Villa von Michail Gorbatschow steht zum Verkauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ist Tim Wieses WWE-Karriere schon am Ende?
Geheime Strukturen der Macht - Teilnehmerliste Münchener Sicherheitskonferenz
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?