28.05.14 11:05 Uhr
 108
 

Fußball: Jupp Heynckes hält Deutschland nicht für einen WM-Favoriten

Laut Jupp Heynckes ist die Nationalelf Deutschlands keiner der Top-Favoriten auf den Weltmeistertitel 2014 in Brasilien.

Für Jupp Heynckes ist Brasilien der Favorit. Das hat auch mit den Klimaverhältnissen zu tun und dem Heimvorteil.

"Wir haben nur eine Chance, Weltmeister zu werden, wenn alle topfit sind. Und selbst dann ist es noch schwierig, in Südamerika den Titel zu holen", sagte der 69-Jährige dem SID am Dienstag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, WM, Jupp Heynckes
Quelle: goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2014 11:22 Uhr von Cevapcici21
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Recht hat er, Mit ihm als Trainer wäre die Warscheinlichkeit aber ungleich höher... Löw ist einfach keiner für Titel
Kommentar ansehen
28.05.2014 20:44 Uhr von robben
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Genau Weltmeister werden andere.
So lange der Löw nicht davon abzubringen ist seine Bayernversager mit auf die reise zu nehmen wird das nie was mit nem Tittel für Deutschland.
Höre Ihn noch winseln.Nur fitte Spieler kommen mit und jetzt schleppt er schon 3 Scheintote aus München mit.
Na ja die Macht des Geldes, vom Hoeneß.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?