28.05.14 10:26 Uhr
 275
 

Deutscher Astronaut fliegt ins Weltall und nimmt ein Stück vom Kölner Dom mit

Am heutigen Mittwochabend startet der Deutsche Astronaut Alexander Gerst vom Weltraumbahnhof Baikonur ins Weltall.

Ziel der Reise ist die internationale Weltraumstation ISS. Hier werden er und andere Astronauten rund 400 Kilometer über der Erde sechs Monate lang verschiedene Experimente durchführen.

Jeder Raumfahrer darf 1,5 Kilogramm persönliche Dinge mit auf die Reise nehmen. Gerst hat deshalb unter anderem ein kleines Stück vom Kölner Dom dabei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutscher, Weltall, Stück, Astronaut, Dom, Kölner Dom
Quelle: express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2014 13:57 Uhr von Jerryberlin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dachte immer: Mer lasse den Dom in Kölle!
Kommentar ansehen
28.09.2014 04:25 Uhr von Stray_Cat
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Immerhin sagt uns diese Meldung, dass nicht auch die BRD die Weltraum-Kooperation mit Russland aufgekündigt hat.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?