28.05.14 10:12 Uhr
 857
 

USA: In Kalifornien werden Kondome in Pornofilmen nun doch Pflicht

In Los Angeles hat die Regierung jetzt ein Gesetz auf den Weg gebracht, das in Zukunft Kondome bei Darstellern in Pornofilmen vorschreibt.

Bislang ist dies bereits im Raum Los Angeles County vorgeschrieben, nun wird diese Vorschrift auf ganz Kalifornien ausgedehnt.

Grund dafür ist die Sicherheit der Darsteller, nachdem in der jüngeren Vergangenheit immer wieder HIV-Fälle bei den Schauspielern aufgetreten sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Kalifornien, Pflicht, Pornografie
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres
Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2014 10:53 Uhr von Leimy
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Zählt das unter Arbeitsschutzbestimmungen?
Kommentar ansehen
28.05.2014 11:23 Uhr von asorax
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wenn man sich dann trotz kondom ansteckt, und nachweisen kann, ist man dann berufunfähig und kriegt dann eine berufsunfähigkeitsrente?
Kommentar ansehen
28.05.2014 12:14 Uhr von SN_Spitfire
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Bislang ist dies bereits im Raum Kalifornien vorgeschrieben, nun wird diese Vorschrift auf ganz Kalifornien ausgedehnt."

geistige Umnachtung?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WM-Quali: Holland blamiert sich in Bulgarien
Schweiz: Kundgebung in Bern - "Tötet Erdogan - mit seinen eigenen Waffen"
Nintendo Switch: Mit Arbeitsspeicher nicht zufrieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?