28.05.14 09:59 Uhr
 2.312
 

USA: Staat Minnesota verbietet antibakterielle Seifen

Der Staat Minnesota verbietet antibakterielle Seifen, die einen umstrittenen Inhaltsstoff, genannt "Triclosan" enthalten. In drei Jahren wird es dann keine mehr geben.

Triclosan wird in ungefähr 75 Prozent flüssiger antibakterieller Seifen und Körperwaschlotionen verwendet, die überall in den Vereinigten Staaten verkauft werden.

Forscher sagen, dass Triclosan eine negative Wirkung auf Hormone hat, was Tierversuche ergaben. Ein weiterer Zusammenhang ist die Antibiotikaresistenz beim Menschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Staat, Minnesota
Quelle: waaytv.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Gründliches Einspeicheln von Nahrung stärkt unser Immunsystem
Tabuthema: Afterjucken, Afternässen und Afterschmerzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2014 10:22 Uhr von Koehler08
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Gestern Abend lief auf Arte ne echt interessante Doku in welcher Triclosan ebenfalls thematisiert wurde! Teilweise ist es schon echt erschreckend welchen Chemiecocktails wir ausgesetzt sind!
Hier mal der Link zur Doku ----->
http://www.arte.tv/...
Kommentar ansehen
28.05.2014 13:11 Uhr von perMagna
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Triclosan ist auch wirklich ein Sauzeug. Gute Entscheidung.
Kommentar ansehen
29.05.2014 13:40 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Zwar ein Tropfen auf dem heißen Stein, aber ein Schritt nach vorne!
Nur bei dem Ozean an Giften und Müll in dem wir mittlerweile schwimmem ist es ja schon ein Wunder, dass wir noch nicht alle verreckt sind!
Wird schon alles seinen Tribut einfordern, jede Wette!!!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Washington: "Women`s March" - Größte Kundgebung gegen Präsident Donald Trump
Tennis/Australian Open: Mischa Zverev schlägt Andy Murray im Achtelfinale
Unterleiterbach: Toter in Asylbewerberunterkunft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?