28.05.14 09:07 Uhr
 3.898
 

"Titcoins" statt Bitcoins: Diese neue Bezahlmethode dürfte Männern gefallen

Eine Pornoseite im Internet brachte jetzt die Idee einer neuen Bezahlmethode ins Gespräch, die vor allem bei Männern Anklang finden dürfte.

Die Rede ist von "Titcoins" statt Bitcoins. Die Idee dahinter: In bestimmten Geschäften können Frauen mit einem Foto ihrer blanken Brüste bezahlen.

Daraus resultierend ist dann entweder der Einkauf kostenlos oder zumindest ist ein ordentlicher Rabatt möglich. Die Frauen werden dabei nur oben ohne und ohne ihr Gesicht fotografiert, die Bilder sollen dann in einer Galerie Online gesammelt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Brust, Zahlung, Titcoins
Quelle: blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2014 10:18 Uhr von fox.news
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
dafuq?!
Kommentar ansehen
28.05.2014 10:52 Uhr von -canibal-
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
*...dürfte Männern gefallen...*

...Männern mit aussergewöhnlich gut trainierten Handgelenken...!?
...Männern mit recht wenig Fantasie, kaum bis gar keinem Stehvermögen mehr, und die ganze ehemalige Power steht in der Garage in Form eines Sportwagens und der auf den Namen *porsche* hört...!?
...Männern, bei denen ausser Mama alles Fo**en sind...!?
...Männer, die ihre Frauen und Freundinnen nach ihrer Körbchengrösse (aus)suchen..!?

...Männer...!?...welche Männer...!?
Kommentar ansehen
28.05.2014 11:25 Uhr von asorax
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
nein, meine bitcoins gefallen mir mehr. 3% interrest pro tag gefallen mir noch mehr.
Kommentar ansehen
28.05.2014 13:17 Uhr von Schmollschwund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und was bringt´s? Ich kann mich ja auch mal in den Laden stellen, mir mit meinem Smartphone (kostenlos) Tittenbilder ansehen, und dann das Resultat mit einem Selfie belegen. Krieg ich dann auch was? Als Mann bekommste da bestimmt nur einen Inflationsrabatt ;)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?