27.05.14 19:02 Uhr
 12.717
 

Nach Kate Middletons entblößtem Po - Britische Medien regen sich über "Bild" auf

Eine Windböe hatte den Po von Kate Middleton entblößt (ShortNews berichtete). Die "Bild"-Zeitung hatte am letzten Wochenende ein entsprechendes Foto veröffentlicht.

Die britischen Medien sind über diese Veröffentlichung empört. Aus Respekt vor der Privatsphäre der Herzogin lehnen sie es ab, das Bild zu veröffentlichen.

"Dailymail" und der britische "Mirror" empören sich darüber, dass Medien wie die Zeitung "Bild" die Briten und die Royal Family in schlechtem Licht darstellen wollen.


WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Po, Kate Middleton
Quelle: t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2014 19:05 Uhr von ZzaiH
 
+65 | -3
 
ANZEIGEN
sind das die britischen medien, die bei jeder gelegenheit deutsche poltiker in ss-uniform kleiden?
Kommentar ansehen
27.05.2014 19:14 Uhr von FrankCostello
 
+9 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.05.2014 19:40 Uhr von smogm
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
@ FrankCostello:
Schonmal was von "Tanga" gehört?
Kommentar ansehen
27.05.2014 19:47 Uhr von CoffeMaker
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
"Schonmal was von "Tanga" gehört? "

Jop das dachte ich auch, zumal man bei dem Bild den Tanga sehen kann (dunkle Dreieck am hochgerutschten Rocksaum)
Kommentar ansehen
27.05.2014 20:37 Uhr von tehace