27.05.14 18:44 Uhr
 232
 

Nach Europawahl-Fiasko: Angeblich bot Horst Seehofer sogar Rücktritt an

Die CSU hat bei der letzten Europawahl eine bittere Niederlage hinnehmen müssen, welche die Partei überrascht hat.

Angeblich hat der Parteivorsitzende Horst Seehofer sogar seinen Rücktritt angeboten. Ein Schritt den man dem Ministerpräsidenten nicht zugetraut hätte.

"Wenn jemand der Meinung ist, damit müsse man Konsequenzen verbinden, der möge sich melden", so Seehofer nach dem Debakel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rücktritt, Horst Seehofer, Europawahl, Fiasko
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU-Chef Horst Seehofer spricht sich für schwarz-gelbe Koalition im Bund aus
CSU-Chef Horst Seehofer bezweifelt, dass AfD Einzug in Bundestag schafft
Horst Seehofer will Russlandsanktionen beenden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2014 06:46 Uhr von Sometimes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
nicht nur anbieten, sondern auch machen!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU-Chef Horst Seehofer spricht sich für schwarz-gelbe Koalition im Bund aus
CSU-Chef Horst Seehofer bezweifelt, dass AfD Einzug in Bundestag schafft
Horst Seehofer will Russlandsanktionen beenden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?