27.05.14 17:07 Uhr
 6.515
 

Comeback von Modern Talking? Das sagt Thomas Anders dazu (Update)

Vor kurzem sorgte die Schlagzeile für Aufregung, dass sich Thomas Anders und Dieter Bohlen wieder versöhnt hätten (ShortNews berichtete). Nun äußerte sich Anders ausführlich über ein eventuelles Comeback des Duos.

"Wir sind immer noch nicht die dicksten Freunde, aber wir haben eine so lange gemeinsame Historie, dass man doch ab einem gewissen Alter sagen kann: ´Es ist gut jetzt´", sagte Anders in einem Interview.

Auch betonte er, dass er es schade findet, dass man das Duo immer nur an den Streitereien festmacht anstatt die großen Erfolge der Beiden entsprechend zu würdigen.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Comeback, Dieter Bohlen, Modern Talking, Thomas Anders
Quelle: krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag verzichtete wegen Dieter Bohlen auf Kinder
DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2014 17:12 Uhr von FrankCostello
 
+5 | -43
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.05.2014 17:56 Uhr von Der_Korrigierer
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Die Rekorde, die sie mit Modern Talking aufgestellt haben, sind noch heute sehr beeinddruckend.
Kommentar ansehen
27.05.2014 18:15 Uhr von Homeland
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@FrankCostello

Die Wurst besteht aus Gammelfleisch
Kommentar ansehen
27.05.2014 21:15 Uhr von Launcher3
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Wohl kaum, Thomas Anders ist in Russland ein "Top Star",
auch Bohlen hat mehr Kohle, als er jemals ausgeben kann. "

Wer weiss, wer weiss....
Kommentar ansehen
27.05.2014 21:20 Uhr von kingoftf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Comeback von Modern Talking? Das sagt die Bevölkerung dazu:


NEIN BITTE NICHT!!!!!
Kommentar ansehen
27.05.2014 23:42 Uhr von fraro
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Es wird kein Comeback geben, aber Ihr könnt unsere neue CD schon mal vorbestellen!"

;-)
Kommentar ansehen
28.05.2014 00:12 Uhr von Hallominator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur weil sie ihre persönliche Streiterei aufgeben, heißt das aber noch lange nicht, dass die auch nochmal zusammen musizieren wollen. Deshalb hat der Titel nichts mit dem Inhalt der News zu tun, da ein mögliches Comeback eben nicht erwähnt wird.
Kommentar ansehen
28.05.2014 00:23 Uhr von Senfgeist
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Niemand will so ein Comeback... Bohlen darf sogar gerne ganz von der Bildschirmfläche verschwinden und sich zu den Senioren gesellen.
Kommentar ansehen
28.05.2014 01:34 Uhr von fox.news
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@newsleser54
"Es Wurst ist nur für Showzwecke geeignet. Warum auch immer. Gesang kannst komplett vergessen."

wobei Modern Talking sich ebenfalls nie durch übergroßes Gesangstalent hervorgetan haben, oder?
Kommentar ansehen
28.05.2014 03:18 Uhr von Zxeera
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nein, bloß kein Comeback. Ich war so froh, als die sich getrennt haben. Ich brauche das wirklich nicht.
Kommentar ansehen
28.05.2014 09:19 Uhr von oberstkern
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was sagt denn eigentlich "Nora" zu der ganzen sache ...hehe :P
Kommentar ansehen
28.05.2014 21:28 Uhr von mcdar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...um was ging es denen eigentlich immer, weiß man auch nicht genau...denke Finanzen...

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nadja Abd el Farrag verzichtete wegen Dieter Bohlen auf Kinder
DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?