27.05.14 14:37 Uhr
 739
 

Fußball/FC Bayern München: Kein neuer Profi-Vertrag für Daniel van Buyten

In der kommenden Saison wird Daniel van Buyten nicht mehr für die erste Mannschaft des FC Bayern München spielen. Der 36-Jährige befindet sich gerade im Trainingslager der Nationalmannschaft Belgiens.

In einem Interview hat er nun bekannt gegeben, dass es zu keiner Einigung mit dem Verein gekommen ist. Angeblich wird jedoch überlegt, ob er nicht die zweite Mannschaft bei einem eventuellen Aufstieg in die dritte Liga unterstützen könnte.

Alternativ kann sich van Buyten einen Wechsel zu einem belgischen Verein vorstellen. Auch der Zweitliga-Aufsteiger RB Leipzig soll angeblich Interesse haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: derNameIstProgramm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Vertrag, Mannschaft, Daniel van Buyten
Quelle: sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2014 22:43 Uhr von thenegame
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
36 ist der? karrierende wär besser :)
Kommentar ansehen
29.05.2014 12:22 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätte ihm noch 1 Jahr gegeben, der hat ja keine Ansprüche mehr gestellt, wenn er musste, was er da...

Schade drum, habe aber auch gelesen, dass ihm noch eine andere, außer der in der zweiten Mannschaft, Stelle angeboten werden wird...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?