27.05.14 14:28 Uhr
 2.461
 

Hersteller "The Archimedes" entwickelt Windkraftanlage für das Hausdach

Die niederländische Firma "The Archimedes" hat eine Windkraftanlage entwickelt, die so klein ist, dass sie auf jedem Hausdach passt. Eine entsprechende Anlage kann ungefähr die Hälfte der benötigten Elektrizität eines normalen Haushalts erzeugen.

Die Windturbine "Liam F1 Urban Wind" sieht aus wie eine Nautilusmuschel und soll in diversen Farben produziert werden. Die Anlage soll an die 4.000 Euro kosten. Die Hersteller sagen, diese Kosten hätte man innerhalb von acht bis 15 Jahren wieder raus.

Das erste Gerät wurde inzwischen in den Niederlanden in Betrieb genommen. Die Anlage steht auf dem Dach einer Polizeiwache in Rotterdam. Sie hat einen Durchmesser von gut 1,5 Metern und wiegt 75 Kilo.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Hersteller, Hausdach, Windkraftanlage, Archimedes
Quelle: dutchnews.nl

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2014 14:35 Uhr von califahrer
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Die Idee ist ganz klar gut, wenn auch nicht neu.

Wie sieht es denn mit dem Geräuschpegel aus? Dürfen wir uns dann pfeiffen, surren und heulen anhören?
Kommentar ansehen
27.05.2014 15:23 Uhr von kingoftf
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
. Er macht ein wenig mehr Lärm als das Hintergrundrauschen und damit man ihn nicht hören. Es produziert mehr als 45 Dezibel im laufenden Zustand.

Laut der Webseite
Kommentar ansehen
27.05.2014 15:35 Uhr von kingoftf
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Er macht ein wenig mehr Lärm als das Hintergrundrauschen und damit man ihn nicht hören. Es produziert NICHT mehr als 45 Dezibel im laufenden Zustand.

Konnte ich komischerweise nicht mehr korrigieren
Kommentar ansehen
27.05.2014 21:24 Uhr von Luelli
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Butzelmann
Dann lässt man so was eben nicht über den Zähler laufen.
Kommentar ansehen
28.05.2014 04:57 Uhr von kurt_andersohn
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich sehe nur Chinesen in dem Video
Kommentar ansehen
28.05.2014 08:21 Uhr von CripKiller
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn man also 3 Stück sich auf das Dach setzt, hat man nach der obigen Angabe sogar noch Gewinn. Das finde ich toll, viel besser als Solaranlagen die nur in der Nacht funktionieren. Natürlich hängt sowas auch immer von den Wind-Gegebenheiten ab und ersetzt nicht den Strom. Autonom wird man dadurch zwar nicht, aber der Mittelwert dürfte dann ein Plus für den Verbraucher ergeben. Wäre ich Hausbesitzer würde ich statt Solarpanels schon zu so etwas tendieren oder gleich ein Blockheizkraftwerk (BHKW) um die Wohnung und das Wasser gleich mit zu heizen.

Interessant wäre sowas als "Mobile" Variante, die man als "Normalmieter" sich auf den Balkon stellen kann.
Kommentar ansehen
28.05.2014 10:42 Uhr von Jaegg
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Butzelmann:
Danke für die erschreckende Info! :-(

Wir Frösche dürften bald endgültig gar sein....

[ nachträglich editiert von Jaegg ]
Kommentar ansehen
31.05.2014 05:25 Uhr von mcdar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...4000€, ist es denn nicht zu billig für ein "Dynamo"? Nicht dass es sich noch ausbreitet und die Stromanbieter einpacken müssen... ;)
...sowas kann man sich auch selber bauen...

[ nachträglich editiert von mcdar ]

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?