27.05.14 14:44 Uhr
 2.126
 

USA/Scientology: So verwaist sind ihre Organisationen

Wie Fotos nun zeigen, herrscht vor den Türen der Scientology-Sekte in Las Vegas gähnende Leere.

Auf den Fotos, an einem Samstagabend um 19:10 Uhr aufgenommen, steht auf dem riesigen Parkplatz von Scientology nur ein einziges Auto.

Offenbar war die Organisation von Scientology war nicht mal geöffnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XenuLovesYou
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Scientology, Las Vegas, Leere
Quelle: mikerindersblog.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Steffi Graf baut in Las Vegas Obst und Gemüse an
Las Vegas: Bei Turnier hacken sich Computersysteme gegenseitig
Las Vegas: Mariah Carey verblüfft Fans während Konzert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2014 14:50 Uhr von XenuLovesYou
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
#Scientology

Wie war das mit der noch nie dagewesenen Expansion? Mit der am schnellsten wachsenden Religion auf diesen Planeten?
Kommentar ansehen
27.05.2014 15:09 Uhr von FrankCostello
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ja sie sind ja auch jetzt bei Whats App und Facebook und da es viele Idiotien gibt denen man alles erzählen kann ist es ein leichtes für diese Organisation unter falscher Flagge die Leute in ihren Bann zu ziehen .
Bis sie merken das es im Internet nichts wahres gibt ist es schon zu spät .
Kommentar ansehen
27.05.2014 15:58 Uhr von hede74
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Was brauchen die überhaupt so einen großen Parkplatz? Von 20 Dollar in der Woche kann man sich nunmal kein Auto leisten,das reicht nichtmal für eine Monatskarte mit dem Bus.
Kommentar ansehen
27.05.2014 17:20 Uhr von LuisedieErste
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@hede

den brauchen sie, um Geld zu verdienen...

kein Scherz, eine Org in Texas vermietet bei Sportevents ihre Parkplätze an die Besucher des Events, die Org ist leer aber die leeren Parkplätze gefragt...

soll sogar ein OTler sein, der da den Einparker macht und ob das angemeldet ist, weiss keiner...angebl. verdienen die da an guten Tagen mit der Parkplatzvermietung 2500 Dollar...

falls es richtig ist, dass man für diese OT zehntausende Dollar zahlen muss: eine Ausbildung zum Parkplatzaufseher hätte es . beim nächsten Arbeitsamt billiger gegeben...;-)
Kommentar ansehen
27.05.2014 17:35 Uhr von storm77de
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Inhaltslose News.
Und dann auch noch mit Schreibfehlern.

Was kommt als nächstes? "Popcornmaschine im Kino völlig leer. Kino nichtmal geöffnet." ?
Kommentar ansehen
27.05.2014 17:42 Uhr von LuisedieErste
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@storm77

wenn es ein Tom Cruise Film war...;-)

oder einer mit Will Smith, er und Jada stehen jetzt quasi unter Aufsicht des Jugendamts für wohl einen Monat, weil ihre 13 Jahre alte Tochter mit einem 20 Jahre alten Mann auf einem Bett liegt und das öffentlich gepostet wird, ist nicht das erste Mal, dass die beiden für ihre "Erziehung" kritisiert werden

die Sektenschule, die Will unterstützt hat ist inzwischen geschlossen worden

egal,

pleite ist die Sekte ja noch nicht, zwei ihrer US Organisationen sollen schon 1,2 Billionen Dollar wert sein a b e r mit make more money ist wohl nichts mehr, da wird der Guru nachher noch den billigen Whiskey trinken müssen...und evtl. zumindest in den USA, wo sie ja so gern eine Religion wären, mal für alte Mitglieder aufkommen, wär doch mal was, Guru zahlt alten SeaOrg Mitgliedern Rente...
Kommentar ansehen
27.05.2014 18:53 Uhr von HamburgerJung200
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nein als nächstes kommt.....Die Scientology Organisationen völlig leer. Organisationen nicht mal mehr geöffnet! Staffs verkaufen jetzt Popcorn!

P.S. Das Popcorn haben sie vermutlich aus dem Kino!
Kommentar ansehen
27.05.2014 19:03 Uhr von Buck-Ofama
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn da eh keiner mehr hingeht wozu dann noch diese ganzen sinnlosen anti-Sekten News hier ;)
Kommentar ansehen
27.05.2014 19:53 Uhr von HamburgerJung200
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wahrheit über die Scientology Organisation ist nie sinnlos ! Höchstens zu wenig.
Kommentar ansehen
27.05.2014 21:13 Uhr von Buck-Ofama
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"Wahrheit über die Scientology Organisation ist nie sinnlos ! Höchstens zu wenig. "

Ja aber es geht doch scheinbar niemand mehr hin, oder was soll mir diese News hier vermitteln?
Kommentar ansehen
27.05.2014 22:37 Uhr von HackFleisch
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die wurden alle von Ufos abgeholt, und fliegen jetzt Richtung Sonne.

[ nachträglich editiert von HackFleisch ]
Kommentar ansehen
28.05.2014 08:51 Uhr von HamburgerJung200
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Buck...Buck....Buck...lies es einfach ganz oft durch, dann wirst auch Du es noch verstehen.

OSA Marionetten, da sie fremdgesteuert sind, verstehen auch nie was man ihnen sagt. Deswegen nur Mut !
Kommentar ansehen
28.05.2014 09:55 Uhr von Dreamwalker
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die Geschichte mit Will Smith ist mir als Vater völlig unverständlich...In einer solchen Situation hätte man bei mir gelesen: 20 jähriger wird von tobendem Vater zu Conchita Wurst verarbeitet..

Jo, Scientology ist tot, wie die Hirne ihrer Denksklaven. In unserer Stadt ist deren Zweigstelle ebenfalls wie ausgestorben. Es geht keiner rein und kommt keiner raus. Wundert mich, dass die noch Miete zahlen,. Parkplätze gibt es bei uns nicht..
Kommentar ansehen
28.05.2014 11:04 Uhr von der_robert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie sinnlos ... dann könnte man auch schreiben:

________________________

Deutschland: 65% aller Deutschen Unternehmen haben keine Angestellten mehr - Deutsche Wirtschaft vor dem aus?
==========
Dieses Foto zeigt 65% aller Deutschen Unternehmen an einem Samstagabend (ca 10 nach 7 - ja alle Unternehmen gleichzeitig, in einem trillion-giga-terra-ultra-HD Pixel Bild), es herrscht gähnende Leere auf den Parkplätzen/Fahrradständern betroffener Unternehmen.
Experten vermuten aber das es schon in kürzester Zeit zu einer massiven Neuanstellungswelle kommen könnte wann genau da sind sich die Experten noch uneinig.

Dr. Dr. Prof Harry G. Eier bestätigt dies und gibt sogar eine etwas genauere Prognose ab: "[...]vermutlich schon ab kommenden Montag, etwa gegen 8:00Uhr (Deutscher Zeit) wird sich die Neuanstellungswelle auf den Straßen, in den Zügen und auch auf Fuß- und Radwegen bemerkbar machen". Warum und wieso und erst recht weshalb konnte sich aber auch Dr. Dr. Prof G. Eier nicht erklären.

Dieses Phänomen lässt die Experten schon seit einigen Jahren Rätseln, bisher konnte man nur feststellen das sich dieser Massive Stellenabbau und die, teils in unterschiedlichen Abständen, darauf folgende Neuanstellungswelle irgendwie zu wiederholen scheint.

Rainer Zufall vom online Portal "was-soll-der-shice-mit-solchen-news.de", welcher von den Einschlägigen Experten als "Spinner" oder "Schwachkopf" abgestempelt wird, ist der Meinung das sich dieses Phänomen ganz einfach nur "Wochenende" (http://www.stupidedia.org/...) nennt und schon seit 1830 bekannt ist.
________________________
Kommentar ansehen
28.05.2014 15:03 Uhr von Anna57
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Der Rinder scheint die Öffnungszeiten seiner eigenen Kirche nicht mehr zu kennen. Tja, der ist wohl zu lange fort und mit der Recherche nimmt er es nicht so genau. Speziell die neuen Einrichtungen haben in der Regel Montag bis Freitag von 10:00 bis 22:00 Uhr geöffnet, am Wochenende zwischen 10 und 18 Uhr. Kann man locker im Internet recherchieren. Schwankungen gibt es sicher von Ort zu Ort. Aber ein einsamer Parkplatz um 19:10 Uhr am Wochenende ist weder ein Wunder noch eine Meldung..
Kommentar ansehen
28.05.2014 15:32 Uhr von XenuLovesYou
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sabine (Anna57) kennt natürlich weltweit die exakten Öffnungszeiten ihrer leeren Orgs.

Ich hab mal locker die über 11.000 Orgs, Mission, Gruppen versucht im Internet zu recherchieren. Hab jedoch nur knapp 450 gefunden. Sabine, wo sind die restlichen 10.550 ?

Soviel zur Glaubwürdigkeit von Scientology.

Ach Sabine, im Internet stehen so viel Lügen, du wirst doch das alles nicht glauben, oder doch? Naja verstehe, Negatives über deine Sekte sind für dich immer Lügen ... Schwarz-Weiß-Denken ...
Kommentar ansehen
28.05.2014 16:59 Uhr von HamburgerJung200
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn jemand so viele Lügen verbreitet wie Sabine, dann ist sie der Wahrheit nicht unbedingt mehr Herr. Normalerweise per HCO Bulletin müßte man OSA Terminale jede 2 Jahre wechseln, doch das wird natürlich nicht gemacht. Sabine kann eigentlich nicht mehr für ernst genommen werden, denn sie ist so voll mit Verwirrungen,Unwahrheiten, falschen Daten, daß sie eigentlich ein wandelndes Service-Fac ( Scientology technisches Wort) ist, die lieber andere ins verderben schickt, nur damit sie im Recht sein kann.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Steffi Graf baut in Las Vegas Obst und Gemüse an
Las Vegas: Bei Turnier hacken sich Computersysteme gegenseitig
Las Vegas: Mariah Carey verblüfft Fans während Konzert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?