27.05.14 13:38 Uhr
 45
 

Radsport: Die Tour de France findet ohne US-Profi Taylor Phinney statt

Der amerikanische Radprofi Taylor Phinney kann aufgrund einer Verletzung an der diesjährigen Tour de France nicht teilnehmen.

Bei den amerikanischen Meisterschaften stürzte er und zog sich einen doppelten Beinbruch und eine Knieverletzung zu.

Zwei Tage zuvor wurde der 23 jährige Profi Meister im Zeitfahren.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Profi, Radsport, Tour de France
Quelle: westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France 2018: Legendärer L´Alpe d´Huez und berüchtigtes Kopfsteinpflaster
Radsport: Christopher Froome gewinnt nach Tour de France auch die Vuelta
Tour de France-Start in Düsseldorf beschert Stadt 7,8 Millionen Euro Verlust

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France 2018: Legendärer L´Alpe d´Huez und berüchtigtes Kopfsteinpflaster
Radsport: Christopher Froome gewinnt nach Tour de France auch die Vuelta
Tour de France-Start in Düsseldorf beschert Stadt 7,8 Millionen Euro Verlust


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?