27.05.14 12:16 Uhr
 2.910
 

Russland: Molkerei will in ihrem Strichcode den Teufel entdeckt haben

Die russische Molkerei "Russkoje Moloko" hat verkündet, dem Teufel höchstpersönlich den Garaus gemacht zu haben.

Das Unternehmen habe nämlich in seinem Strichcode auf den Verpackungen die Zahl 666 entdeckt, die bekanntermaßen nach der Offenbarung des Johannes die "Zahl des Tieres", also Satans, sei.

Die Erfindung des Strichcodes sei wahrscheinlich böse und diese Zahl sei aus Boshaftigkeit darin versteckt worden, "zumindest aus schwarzem Humor, wahrscheinlich aber aus Feindschaft gegen Gott", erklärte "Russkoje Moloko".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Russland, Teufel, Molkerei, Strichcode
Quelle: sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2014 12:38 Uhr von memo81
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist schon lange bekannt:
https://www.google.de/...

http://www.norbertschultheis.de/...

[ nachträglich editiert von memo81 ]
Kommentar ansehen
27.05.2014 12:42 Uhr von endurance3
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist schon seit lang Zeit auf so ziemlich allen Strichcodes der ganzen Welt...
Kommentar ansehen
27.05.2014 13:26 Uhr von IRONnick
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Haha, auch nicht schlecht ....!

Mal was anderes :
Da ich nicht so bibelfest bin, kann mich vielleicht mal jemand aufklären:
666 soll also die "Zahl des Tieres, also Satans" sein.
Ich dachte immer, der Teufel war ein Engel der aus dem Himmel verbannt wurde.
Demnach sind also alle Engel Tiere ?
Kommentar ansehen
27.05.2014 13:36 Uhr von Zerebro
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
zu viel Wodka :-)
Kommentar ansehen
27.05.2014 16:09 Uhr von tom_bola
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die sollten besser mal den Wodkagehalt der Milch prüfen.
Kommentar ansehen
28.05.2014 09:34 Uhr von Jake_Sully
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der HILDEGARD® Orgonakkumulator” neutralisiert schädliche Barcode- Strahlung für 1250,-€
:-)
Kommentar ansehen
31.05.2014 12:15 Uhr von mcdar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@IRONnick
...wenn ein Fisch aus dem Wasser gezogen wird, trocknet er aus und ohne fremde Hilfe (Bewässerung) kann er nicht überleben - die "Jünger", oder die "Geldgeber und Inhaber" der Welt...bieten sich UND die Welt an, als Zapfsäule, Opfer...

[ nachträglich editiert von mcdar ]
Kommentar ansehen
31.05.2014 12:24 Uhr von mcdar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...@IRONnick, Aggregatzustand von Eis verändert sich mit Wärmeeinwirkung zu Wasser, mit noch mehr Wärme zu Dampf, genauso kann ein Wesen seinen "Aggregatzustand" auch ändern und seine Wahrnehmungsfähigkeit wird an sein Umfeld angepasst, also erweitert oder reduziert, in diesem Falle extrem reduziert, daher die extreme Eifersucht aus maßloser Enttäuschung...so ein Traumata/Schock lässt einen schnell vergessen, wer man war, aber man kann sich besinnen...

[ nachträglich editiert von mcdar ]
Kommentar ansehen
08.08.2015 16:30 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ironnick: Nein, es geht nicht um Luzifer selbst, sondern den Satan, der auch als Antichrist bezeichnet wird. Der entspricht zum Teil den alten Dämonen Baal und Asmodeus. Aber dazu findest du 10000 Auslegungen, einig sind sie sich nur darin, dass es eben nicht um Luzifer geht.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
CDU-Vize Thomas Strobl fordert, auch kranke Asylbewerber abzuschieben
Kalifornien: 33 Tote nach Brand bei illegaler Party in Lagerhalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?