27.05.14 10:03 Uhr
 258
 

Die schärfste Doku aller Zeiten: ARD sucht Rentner für neue Sex-Dokumentation

Der ARD-Mehrteiler "Make Love" zog im letzten Jahr Millionen Zuschauer vor den Bildschirm, jetzt soll es eine Fortsetzung geben.

In dieser soll es um das Thema Sex, Sexualität und das Älterwerden gehen.

Nun sucht die ARD im Internet Paare, die mindestens 40 Jahre alt sind. Aber auch wenn sich 70-Jährige melden sind diese willkommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, ARD, Rentner, Doku, Dokumentation
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"
Zuschauer fielen bei Berlinale-Siegerfilm "On Body and Soul" in Ohnmacht
Akten zeigen: Schauspielerin Marika Rökk war russische Spionin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2014 12:01 Uhr von Run
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Also jetzt reicht es langsam wirklich! Die öffentlich rechtlichen Sender produzieren nur noch Staatspropaganda oder RTL-haften Müll!
Kommentar ansehen
27.05.2014 13:05 Uhr von sooma
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sex ist Staatspropaganda? Cool...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?