27.05.14 09:22 Uhr
 716
 

Wien: Zwei Männer prügeln im Prater 30-Jährigen krankenhausreif

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat sich in Wien im Prater eine brutale Tat ereignet.

Nach Angaben der Polizei hatten zwei Männer auf einen 30-Jährigen eingeschlagen und eingetreten. Danach türmte das Duo. Zeugen hatten die Tat gesehen und die Polizei verständigt.

Zwei Zeugen folgten den Tätern und informierten die Polizei über ihren Standort. Am Praterstern wurden die brutalen Schläger dingfest gemacht. Das Opfer zog sich einen Jochbeinbruch zu und kam in eine Klinik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Wien, Prügel, Prater
Quelle: heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2014 11:55 Uhr von sooma
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ja, der Prater... ist irgendwie nicht mehr besuchbar...

http://www.krone.at/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?