27.05.14 09:06 Uhr
 4.995
 

Dieter Bohlen kritisiert Casting-Konkurrenz von Sat1 und ProSieben

Dieter Bohlen hat sich in einem Interview mit dem Magazin "Bravo" kritisch gegenüber der Casting-Konkurrenz der Sender Sat1 und ProSieben geäußert.

"Fakt ist ja, dass zum Beispiel bei ´The Voice of Germany´ noch nie ein Nummer-eins-Hit rausgekommen ist. Die Gewinner müssen doch nach ein paar Wochen wieder Taxi fahren", so Bohlen.

Dass viele Sangestalente keine Karriere machen, sei nicht seine Schuld, so Bohlen weiter. Die meisten würden einfach nicht die Kurve kriegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konkurrenz, Dieter Bohlen, Casting
Quelle: express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2014 09:08 Uhr von blade31
 
+20 | -5
 
ANZEIGEN
Mist lästert über anderen Mist
Kommentar ansehen
27.05.2014 09:15 Uhr von Azureon
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
""Fakt ist ja, dass zum Beispiel bei ´The Voice of Germany´ noch nie ein Nummer-eins-Hit rausgekommen ist. Die Gewinner müssen doch nach ein paar Wochen wieder Taxi fahren", so Bohlen."

Fakt ist auch, dass keiner der bei DSDS gewonnen hat, es zu irgendwas gebracht hat.
Kommentar ansehen
27.05.2014 09:34 Uhr von Mecando
 
+10 | -9
 
ANZEIGEN
"Fakt ist auch, dass keiner der bei DSDS gewonnen hat, es zu irgendwas gebracht hat."

Hmm, würd ich so nicht sagen. Sie sind sicher keine Stars geworden, aber so einige von ihnen verdienen wirklich gutes Geld im Entertainmentbereich. Das trifft sogar auf einige Zweit-, Dritt- und Viertplatzierte von ihnen zu, und auf Schlechtere....

Besonderes Beispiel: Küblböck
Der Typ hat das verdiente Geld gut investiert.

[ nachträglich editiert von Mecando ]
Kommentar ansehen
27.05.2014 09:52 Uhr von Niels Bohr
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Jepp...ist doch klar das der Herr Bohlen stänkert.
Die "Gelddruckmaschine" namens DSDS hat mächtig Sand im Getriebe und wenn sich an den Einschaltquoten nix ändert, wird RTL wohl max. noch eine Staffel machen und dann muß Herr Bohlen seine Kohle wohl wieder im heimischen Studio verdienen und nicht mehr blöde Sprüche klopfend auf den Maldiven herumhängen und heftig Kohle absahnen.

Von den Gewinnern von DSDS hört man doch nun gar nix mehr. Die sind vielleicht nur noch für Dschungel-Camp gut, aber mehr auch nicht.

Das Stänkern jetzt ist doch nur Angst wegen wirklicher Konkurenz.
Kommentar ansehen
27.05.2014 10:09 Uhr von Hallominator
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das Problem, weshalb die DSDS-Sieger zumindest minimal erfolgreicher sind als die Sieger der anderen Shows liegt einfach darin, dass DSDS bei uns zuerst eingeführt wurde und deswegen auch die meiste Aufmerksamkeit bekommt, das gilt hinterher auch für die Sieger.
Da The Voice und der Krempel in Deutschland erst kam, als DSDS schon auf dem (leicht) absteigenden Ast war, teilweise wegen dem Verdruss gegenüber Castingshows, braucht man sich nicht wundern, dass die sich dann nicht richtig etablieren konnten, gerade als Konkurrenz.
Kommentar ansehen
27.05.2014 10:16 Uhr von kingoftf
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Gerade der mit der Grütze, die er mit DSDS auf die Menschheit los lässt.
Kommentar ansehen
27.05.2014 10:16 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Unter Umständen ist auch einfach das gesamte Konzept etwas zu lange gelaufen und die TV Produzenten sollten sich mal etwas neues ausdenken.
Kommentar ansehen
27.05.2014 10:30 Uhr von Taz001
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
na ja der bohlen, hat aber auch seit jahrhunderten wohl nichts mehr in die charts geschmissen, und nur weil er von etlichen jahren mal mit dem modern talking scheinbare erfolge hatte, darf er sich nun pop titan nennen. es ist im grunde egal welche sogenannte chasting show man nimmt, wichter als das gesangliche können ist doch die geschichte dahinter, wo sich die wo sich den schrott reinziehen aufgeilen können, am besten sind doch drogensüchtige kampfhundehalter mit sterbenden opa, das bringt zuschauer.
Kommentar ansehen
27.05.2014 11:01 Uhr von 16669
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Bei DSDS wird eine Horde "Kinder" dazu mißbracht, für RTL die Einschaltquote zu erhöhen, um Werbeeinnahmen und Telefonserviceeinnahmen zu generieren.
Auf gut deutsch kann man dies auch "Ausbeutung" auf dem Rücken junger Menschen nennen.
Bei TVOG ist es wahrscheinlich ganz ähnlich, nur dass die Vielfalt an Künstlern hier breiter angelegt ist.
Ich bin jedesmal darüber enttäuscht, was für wirklich gute Gesangstalente hier verheizt werden.
Hauptsache ist aber, dass mich die eine oder andere Sendung mehr oder weniger gut unterhält.
Kommentar ansehen
27.05.2014 12:19 Uhr von Maedy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie war das noch mit dem Glashaus und den Steinen....
Kommentar ansehen
27.05.2014 12:45 Uhr von NilsGH
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
NA dafür bietet "The Voice" und auch "The Voice Kids" qualitativ gute Sänger. Habe das letzte DSDS nicht permanent verfolgt, aber wer da so in diesen Shows war ... uiuiui! Singen konnte man das ja bei der Mehrzahl nicht nennen.

Aber woher soll Herr Bohlen auch wissen, wie guter Gesang klingt: Über Jahrzehnte das Gehör mit der eigenen Stimme vergeigt.

Abgesehen davon: Andreas Kümmert - Gewiiner bei The Voice - war gleich mit mehreren Liedern in den Top 5 der Charts. Platz eins muss es ja nicht sein.

Bohlens erste Plätze wurden ja auch nur erreicht, weil er das Geschäft kennt und die Charts entsprechend manipulieren kann. Klar, die Kiddies, die sich den Mist von Heftchen wie Bravo gehyped reinziehen, tragen auch das Ihrige bei. Dennoch: Die "Verkaufscharts" sind mittlerweile kein aussagekräftiges Barometer mehr. Dort werden z.B. nur die an Läden ausgelieferten Alben gezählt (sind ja gewissermaßen "bezahlt"). Ob die wirklich an den Mann gebracht wurden ist zweifelhaft.
Kommentar ansehen
27.05.2014 13:09 Uhr von mat123
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
DSDS hat sich in der vergangenen Staffel einige Talente dazugekauft, um vom Assiimage wegzukommen. Eine davon hat auch dann gewonnen. Das aktuelle Chartvideo der Siegerin wurde auch schon weit vorher aufgenommen, Fake Wettbewerb, nur um den kleinen Gören das Taschengeld abzuziehen.
Kommentar ansehen
27.05.2014 13:49 Uhr von Mecando
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Taz001
"na ja der bohlen, hat aber auch seit jahrhunderten wohl nichts mehr in die charts geschmissen, und nur weil er von etlichen jahren mal mit dem modern talking scheinbare erfolge hatte, darf er sich nun pop titan nennen."

Du hast absolut keine Ahnung womit der Mann sein Geld verdient, oder?
´Pop Titan´ basiert eher auf seiner Rolle als Produzent.
Der Schrott der seiner Feder entstammt, den muss man nicht mögen, aber er hat für so einige Charterfolge gesorgt. Ein Beispiel wäre da Helene Fischer.
Kommentar ansehen
27.05.2014 15:33 Uhr von Mecando
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dank freundlichem Hinweis: Streiche Helene Fischer, setze Andrea Berg. :)
Kommentar ansehen
27.05.2014 18:43 Uhr von Mordo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das nenn ich mal ein Eigentor mit sehr weitem Anlauf.

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
29.07.2014 12:04 Uhr von nedburrow68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Taz001
Bohlen heisst nicht Pop Titan, weil er mal mit Modern Talking unterwegs war. Der hat als Produzent und Manager viele Nummer 1 Hits gemacht, auch heute noch, weiss nur keiner, weil er im Hintergrund ist. Der ist immer noch dick im Geschäft, und damit meine ich nicht DSDS. Egal was die anderen sagen, aber wenn jemand Ahnung hat im Musik Business, dann ist es Bohlen. Das ist nun mal so.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?