26.05.14 19:48 Uhr
 99
 

Frankfurter Börse: DAX klettert nach der Europawahl auf historisches Hoch

Nachdem am gestrigen Sonntag die Europawahlen und die Wahl in der Ukraine stattgefunden haben, ging es am heutigen Montag an der Frankfurter Börse für die Kurse stark nach oben.

Der Deutsche Aktienindex (DAX) kletterte bis auf 9.993 Zähler und erreichte damit ein historisches Allzeithoch. Nun ist die 10.000er-Marke zum Greifen nahe, sie könnte als spätes Geschenk für den Mai auf den Tisch kommen", so ein Insider.

Der MDAX stieg um 1,1 Prozent auf 16.794 Punkte. Für den TecDAX ging es um 1,6 Prozent auf 1.277 Stellen nach oben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DAX, Frankfurter Börse, Europawahl
Quelle: handelsblatt.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2014 09:18 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Butzelmann kleiner € -> guter Export bzw.
Rechtsrutsch -> niedrige Löhne

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?