26.05.14 17:57 Uhr
 1.701
 

Dortmund: Keinen Sinn für Humor - 17 Jährige attackiert Frau mit Küchenmesser

Im McDonald´s am Dortmunder Hauptbahnhof gerieten zwei Frauen auf dem Damenklo in einen heftigen Streit.

Eine junge Frau hatte sich scherzhaft die Hände an der Jacke einer 17-Jährigen abgetrocknet. Das fand diese gar nicht lustig, zog ein Küchenmesser aus der Handtasche und attackierte die Übeltäterin mit diesem.

Eine dritte Frau auf der Toilette konnte gerade noch dazwischen gehen, bevor Schlimmeres passierte. Vor dem Schnellrestaurant stritten die beiden Frauen weiter. Bundespolizisten gingen dazwischen und erfuhren von der Messerattacke. Gegen die 17 Jährige laufen jetzt Ermittlungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Dortmund, Humor, Küchenmesser
Quelle: westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Erschossenes Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2014 18:05 Uhr von Kanga
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
was frauen nicht alles in ihren umhängbaren schränken haben....
Kommentar ansehen
26.05.2014 18:13 Uhr von JustMe27
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Ich kenne diese "Geste" des Abtrocknens an anderen aus der Jugend auch, sie war damals aber nie als "Scherz" gemeint, sondern ein offenes Zeichen der Ver- bzw. Mißachtung, so nach dem Motto, "du taugst höchstens als Handtuchständer!". Ist ja auch ein Eindringen in die Privatsphäre und fällt unter unerwünschtes Anfassen. Aber die Reaktion war ja auch mal extrem übertrieben. Immer gleich mit Messern usw...


[ nachträglich editiert von JustMe27 ]
Kommentar ansehen
26.05.2014 20:31 Uhr von blade31
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Frauen sind immer bereit zum kochen...

sorry aber ein Küchenmesser in der Handtasche einfach nur krank
Kommentar ansehen
26.05.2014 20:34 Uhr von kuno14
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
es war unter 18cm!also ungefährlich.........
man man.......
Kommentar ansehen
26.05.2014 20:40 Uhr von SchmaJisrael
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ouster:
Dann wohnt deine Mutter bestimmt auch dort :D
Kommentar ansehen
26.05.2014 20:51 Uhr von perMagna
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ newsleser54

Vielleicht auf dem Weg zur Vorratskammer verlaufen?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?