26.05.14 13:14 Uhr
 343
 

Israel: Papst Franziskus sucht Grab von Zionismus-Gründer Theodor Herzl auf

Papst Franziskus hat am heutigen Montag, als erster Papst in der Kirchengeschichte, einen Kranz niedergelegt am Grab Theodor Herzl - der als Gründer des modernen Zionismus gilt. Herzl lebte von 1860 bis 1904.

Begleitet wurde der Pontifex dabei von Israels Staatspräsident Schimon Peres und Ministerpräsident Benjamin Netanjahu. Das Grab befindet sich am Mount Herzl auf dem Nationalfriedhof.

Anschließend wich der Papst vom Protokoll ab und besuchte noch das Denkmal für Terroropfer, das ganz in der Nähe von Mount Herzl liegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Israel, Papst, Gründer, Grab, Papst Franziskus, Franziskus, Theodor Herzl
Quelle: kath.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus erlaubt Priestern, Abtreibungen zu vergeben
Vatikan: Papst Franziskus schließt Heilige Tür
Papst Franziskus erhält für "Nächstenliebe" den Bambi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2014 13:37 Uhr von Schillerlocke
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
So langsam wird mir klar warum man den deutschen Papst schnell wieder loswerden wollte.
Kommentar ansehen
26.05.2014 13:38 Uhr von Patreo
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Schillersocke warum?
Bzw. wer ist ,,man"?

[ nachträglich editiert von Patreo ]
Kommentar ansehen
26.05.2014 14:09 Uhr von Schillerlocke
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Hat das einen besonderen grund warum du meinen Namen nicht richtig schreiben kannst?
Kommentar ansehen
26.05.2014 14:52 Uhr von Patreo
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich ist es der selbe Grund, weshalb du Rechtschreibfehler aufweist: Flüchtigkeit.
Habe tatsächlich Socke und nicht Locke gelesen.

Daher die Frage noch mal: Warum ist dir das klar und wer wollte den deutschen Papst loswerden?

[ nachträglich editiert von Patreo ]
Kommentar ansehen
26.05.2014 15:13 Uhr von Buck-Ofama
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@Schillerlocke

"Hat das einen besonderen grund warum du meinen Namen nicht richtig schreiben kannst? "

Ja hat es, Patreo hat auch ein Bild von Herzl an der Wand hängen, wenn du verstehst was ich meine, da ist man etwas sensibel ;)

[ nachträglich editiert von Buck-Ofama ]
Kommentar ansehen
26.05.2014 15:28 Uhr von Schillerlocke
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@Patreo

"Wahrscheinlich ist es der selbe Grund, weshalb du Rechtschreibfehler aufweist: Flüchtigkeit.
Habe tatsächlich Socke und nicht Locke gelesen."

Irgendwie nehme ich dir das nicht ab, aber ok wenn das nur ein Flüchtigkeitsfehler war, dann kommt das sicherlich nicht nochmal vor beim kopieren und einfügen des Namens.

"Daher die Frage noch mal: Warum ist dir das klar und wer wollte den deutschen Papst loswerden?"

Der deutsche Papst was etwas negativer eingestellt zum Judentum und auch zu Israel und ich glaube das war nicht so gern gesehen, das solch ein einflussreicher Mensch soetwas tut.
Deshalb kann ich mir vorstellen das der deutsche Papst deshalb der erste Papst in der Geschichte ist, der noch zu Lebzeiten abdankte (in der Vergangenheit im mittlealter gab es sowas zwar schon mal aber damals war der Papsttitel etwas anders gelagert)
Dieser jetzige Papst hat sich zb in Argentinien zu Zeiten der Militärdiktatur dadurch ausgezeichnet das er besonders folgsam war und teilweise sogar andere ans Messer lieferte.
Kommentar ansehen
26.05.2014 16:16 Uhr von daguckstdu
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@Löckchen

"Der deutsche Papst was etwas negativer eingestellt zum Judentum und auch zu Israel und ich glaube das war nicht so gern gesehen, das solch ein einflussreicher Mensch soetwas tut."

Wo hier nur immer wieder herkommt, ist echt faszinierend würde Spock sagen!

Die Geschichte der Katholischen Kirche und ihre Vertreter sollten einen schon geläufig sein, wenn man solche Behauptungen aufstellt!

Wie viele Nazis wurden unter der Schirmherrschaft des damaligen Papstes denn "gerettet" und jetzt weil ein Deutscher Papst dieses Amt nicht mehr packte, sind die Juden daran schuld! Herrlich, welche Borniertheit heute doch noch anzutreffen ist!

Übrigens, Papst Johannes Paul II war der erste Papst der eine Synagoge besuchte! War der jetzt auch ein Verräter?

[ nachträglich editiert von daguckstdu ]
Kommentar ansehen
26.05.2014 16:17 Uhr von daguckstdu
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Buck

"Ja hat es, Patreo hat auch ein Bild von Herzl an der Wand hängen, wenn du verstehst was ich meine, da ist man etwas sensibel ;)"

Sicherlich, aber ich denke doch das es eher umgedreht ist, gell! ;-) Oder hast du ein Bild vom Papst auch bei dir hängen?
Kommentar ansehen
26.05.2014 16:47 Uhr von Patreo
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Buck-Ofama
:-) bleiben wir bei deinen üblichen Verschwörungstheorien doch sachlich, sonst könnte man auch davon ausgehen, dass du Erdogans überproportioniertes Abbild über deinem Bett hängen hättest.
Wenn DU verstehst, was ich meine :-)

,,Der deutsche Papst was etwas negativer eingestellt zum Judentum und auch zu Israel und ich glaube das war nicht so gern gesehen, das solch ein einflussreicher Mensch soetwas tut."
Schillerlocke, nochmals: Es war kein beabsichtigte Veralberung deines Nicks:-)
Die Intention möchte mir Buck Ofama auf Basis seiner ,,Vermutungen"attestieren. Mit Fakten hat er es nicht so^^


Wie auch der Papst vor ihm und nun?
Auf seiten der KLJB (katholische Landjugendbewegung in Bayern) gibt es diesen Verdacht zu keinem Zeitpunkt.
Wen alle politisch einflussreichen Männer, die in der Vergangenheit negativ gegenüber Israel oder Juden (was ich bei Ratzinger nicht feststellen kann) gehen würden, ja da gäbe es aber viele einflussreiche Männer nicht mehr in Machtpositionen^^

[ nachträglich editiert von Patreo ]
Kommentar ansehen
26.05.2014 19:24 Uhr von daguckstdu
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Funkstille? Oder doch nur wieder alte Bekannte! Lizzychen und Anhang vermisse ich schon! :))
Kommentar ansehen
10.06.2014 13:54 Uhr von jo-28
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, Mafiabosse treffen sich auch hin und wieder, ebenso Fantasyautoren. Versteh da jetzt den Nachrichtengehalt nicht.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus erlaubt Priestern, Abtreibungen zu vergeben
Vatikan: Papst Franziskus schließt Heilige Tür
Papst Franziskus erhält für "Nächstenliebe" den Bambi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?