26.05.14 11:41 Uhr
 113
 

Wien: Leguan auf Klettertour - Feuerwehr mit einer ungewöhnlichen Rettungsaktion

Die Wiener Feuerwehr musste am Nachmittag des gestrigen Sonntag einen ungewöhnlichen Einsatz durchführen.

In Wien-Floridsdorf war ein Leguan aus einer Wohnung in der 15. Etage entwischt und begann an der Fassade des Hauses herumzuklettern.

Die Feuerwehr fing den Leguan im 16. Stock ein. Dafür wurde ein spezieller Bergekescher benutzt. Die Aktion wurde von vielen Schaulustigen beobachtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Wien, Feuerwehr, Rettungsaktion, Leguan
Quelle: heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Gummipuppen-Bordell in Barcelona eröffnet
Japan: Pandas paaren sich nach vier Jahren endlich
USA: Wegen Donald Trump geht Tourismus drastisch zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2014 20:56 Uhr von Karlchenfan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hat sich Iguana für King Kong gehalten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Gummipuppen-Bordell in Barcelona eröffnet
Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?