26.05.14 11:28 Uhr
 623
 

Israel: Papst Franziskus auf Socken im islamischen Felsendom

Papst Franziskus hat beim Betreten des Felsendoms seine Schuhe ausgezogen. Der Schrein ist einer der heiligsten Stätten des Islam. Heute begeht der Pontifex den dritten und letzten Tag seiner Pilgerreise im Mittleren Osten.

Der Heilige Vater besuchte den Felsendom auf Socken. In dem Dom mit der Goldkuppel befindet sich der Fels, wovon der Prophet Mohammed zum Himmel aufgestiegen sein soll.

Der Papst hatte anschließend ein Treffen mit dem Großmufti von Jerusalem, ehe er aufbrach zur westlichen Mauer, die der einzige Überrest ist vom biblischen Herodestempel. Es ist die heiligste Gebetsstätte der Juden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Israel, Papst, Papst Franziskus, Franziskus, Socken
Quelle: kitsapsun.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus erlaubt Priestern, Abtreibungen zu vergeben
Vatikan: Papst Franziskus schließt Heilige Tür
Papst Franziskus erhält für "Nächstenliebe" den Bambi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2014 12:28 Uhr von GroundHound
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Felsendom? Nie gehört...
Und langsam verliere ich den Überblick über all die "heiligsten Stätten" des Islam.
Kommentar ansehen
26.05.2014 15:22 Uhr von Jens002
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@ SerienEinzelfall: Dann sollte man den Chef der größten Kriminellen Vereinigung aber auch nicht in diese "heiligste Gebetsstätte" lassen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus erlaubt Priestern, Abtreibungen zu vergeben
Vatikan: Papst Franziskus schließt Heilige Tür
Papst Franziskus erhält für "Nächstenliebe" den Bambi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?