26.05.14 10:55 Uhr
 575
 

Afghanistan reagiert auf NSA-Überwachung

Nachdem bekannt wurde, dass Afghanistan auch Teil der NSA-Überwachung geworden ist und alle Telefonate von der NSA aufgezeichnet worden sind, hat das Land nun reagiert.

So verurteilt die Regierung die Aktionen der NSA schwer, da bekannt geworden war, dass Geräte zur NSA-Überwachung missbraucht wurden, die eigentlich für die Drogenüberwachung genutzt werden sollten.

Es wurde nun beschlossen, alle Geräte abzuschalten, die der NSA helfen könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XFlorian
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Überwachung, NSA, Reaktion
Quelle: heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN