26.05.14 10:48 Uhr
 171
 

Fußball: Bundesligaprofis wählen Marco Reus zum besten Spieler der Saison

45,6 Prozent - Diese Zahl darf Borussia Dortmunds Marko Reus für sich beanspruchen. Eben dieser Anteil der 220 Bundesligaspieler wählte den Mittelfeldregisseur zum besten Spieler der zurückliegenden Saison.

Reus´ Leistungsbilanz von 16 Toren sowie 14 Assists war bei der Wahl vermutlich nicht hinderlich. Auf dem zweiten Rang des besten Feldspielers folgte abgeschlagen sein Noch-Teamkollege Robert Lewandowski mit 17,7 Prozent.

Als bester Torhüter wurde mit 27,5 Prozent der Stimmen Manuel Neuer geehrt, auf Rang Zwei folgte Bernd Leno von Bayer Leverkusen (22,5 Prozent). Augsburgs Übungsleiter Markus Weinzierl darf sich derweil "Trainer der Saison" nennen - starke 57,3 Prozent der Profis votierten für ihn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Wahl, Spieler, Saison, Marco Reus
Quelle: fussballeuropa.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Erfolgreiches Comeback für Marco Reus - 8:4 Sieg des BVB gegen Warschau
Jahrelang ohne Erlaubnis gefahren: Fußballstar Marco Reus hat nun Führerschein
Fußball/BVB: Marco Reus könnte seinem Verein monatelang fehlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2014 12:38 Uhr von BIG Show
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
richtig so, aber manuel neuer ist nicht so gut wie man denkt .. man muss einfach mal sehen was der auf das tor bekommt im gegangsatz zu anderen Torhütern und was die da an großchancen vereiteln .. gegen real Madrid hat man das ja gut gesehen .. da gibt es mal orgendlich was aufs tor und dann klingelts es oft genug .. im direkten vergleich zu anderen bestimmt nicht so gut wie man denkt, das ist meine meinung
Kommentar ansehen
26.05.2014 15:17 Uhr von derNameIstProgramm
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@BIG Show
Der Wert von Neuer liegt besonders darin, dass er sehr gut antizipiert und durch Technik und Geschwindigkeit viele Großchancen bereits vor dem 16er abfängt. Auch kann er besser als jeder andere deutsche Torwart am Spielaufbau teilnehmen.

Aber auf der Linie hast du recht, da gibt es bessere. Mir persönlich ist ein mitspielender Torwart aber lieber, der Großchancen schon im Keim erstickt anstatt auf der Linie zu kleben und dafür dort dann 82% statt 73% der Großchancen zu vereiteln.
Kommentar ansehen
26.05.2014 19:11 Uhr von keckboxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was Neuer kann, hat er auch bei Schalke schon des Öfteren unter Beweis gestellt. Und da hat er bedeutend mehr auf´s Tor bekommen. Man erinnere sich an das Derby Dortmund gegen Neuer.

Der kann schon was. In Deutschland hatten wir noch nie Mangel an guten Torhütern.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Erfolgreiches Comeback für Marco Reus - 8:4 Sieg des BVB gegen Warschau
Jahrelang ohne Erlaubnis gefahren: Fußballstar Marco Reus hat nun Führerschein
Fußball/BVB: Marco Reus könnte seinem Verein monatelang fehlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?