26.05.14 10:40 Uhr
 467
 

Fingernagelsensoren: Mit Stromschlägen gegen schlechte Gewohnheiten wie Rauchen

Aus den USA kommt die nächste ungewöhnliche Erfindung, nämlich Fingernagel-Extensions die einem Stromschläge verpassen sobald man eine schlechte Gewohnheit begehen möchte.

Die sogenannten "Nail Sensors" werden in den USA in Pasadena am Art Center College of Design entwickelt und sollen dabei helfen, beispielsweise endlich mit dem Rauchen aufzuhören.

Die Sensoren sind noch in der Entwicklung, doch ein erster Nutzertest zeigt, dass die Aufsätze für Fingernägel funktionieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Rauchen, Sensor, Stromschlag, Nagel
Quelle: trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2014 11:38 Uhr von stoske
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Einfach in jede Schachtel eine Zigarette verstecken, die beim Rauchen explodiert. Das ist ähnlich intelligent aber bedeutend effektiver.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?