26.05.14 09:16 Uhr
 687
 

Emsdetten: Vandalen richten hohen Schaden in einem Rohbau an

In der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag haben unbekannte Vandalen in einem Rohbau eines Hauses gewütet und beträchtliche Schäden verursacht.

Der Bauunternehmer Dieter Rengers ist entsetzt, als er am Morgen des Samstag das Bauobjekt besichtigt. Die Täter warfen einen Betonmischer vom Dach. Dieser stürzte in einen Baucontainer, indem Baugegenstände aufbewahrt wurden. Die Geräte sind zerstört.

Zudem wurden verschiedene Baustoffe zerstört und die gelben Fahrbahnmarkierungen vor der Baustelle abgemacht. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 5.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schaden, Vandalismus, Emsdetten, Rohbau
Quelle: westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Politikerin Hildegard Hamm-Brücher im Alter von 95 Jahren verstorben
Oberbayern: "Reichsbürger" berufen eigene "Regierung" ein
München: CSU-Zentrale beschmiert - "Nationalismus ist keine Alternative"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2014 10:15 Uhr von Akira1971
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die Jugend von heute...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ARD-Deutschlandtrend: SPD-Politiker Martin Schulz holt Angela Merkel ein
Türkei kritisiert CDU-Doppelpassbeschluss: "Kniefall vor AfD"
Carolin Kebekus und Serdar Somuncu sollen seit Jahren heimlich verheiratet sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?