25.05.14 19:09 Uhr
 312
 

China: Baby fällt aus dem zweiten Stock und wird von Straßenverkäufer gefangen

Kürzlich wurde ein Video veröffentlicht, das zeigt, wie ein Baby aus dem zweiten Stock eines Hauses fällt. Ein Straßenarbeiter bemerkte dies und fing das Kind.

Weitere Augenzeugen schafften Sofas und Pappe herbei, um den Sturz des Babys abzufangen. Es war zuvor auf den Fenstersims des Gebäudes geklettert, wahrscheinlich um seine Mutter zu suchen.

Der Retter sagte nach dem Vorfall: "Ich habe nicht viel nachgedacht. Ich hatte nur Angst, dass ich es nicht schaffen würde, es zu fangen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: brunhilde.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: China, Baby, Stock
Quelle: mirror.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Sarah Knappik gewinnt Klo-Sex-Prozess gegen Sarah Kern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2014 19:11 Uhr von HumancentiPad
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
"Es war zuvor auf den Fenstersims des Gebäudes geklettert, wahrscheinlich um seine Mutter zu suchen. "
Ja, und Mutter hat die Fenster wohl nicht gesichert gehabt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?