25.05.14 17:25 Uhr
 203
 

Schauspieler Alexander Held möchte Urne seiner Frau im Garten haben

Letzte Woche verstarb die Ehefrau des Schauspielers Alexander Held an inneren Blutungen.

Ihre letzte Ruhe soll sie allerdings nicht auf einem Friedhof finden, der 55-jährige Ehemann hat einen anderen Ort für sie vorgesehen.

Er hat bei den österreichischen Behörden um Erlaubnis gebeten, die Urne seiner Gattin in seinem Garten beizusetzen, diesen Wunsch hätte sie selbst geäußert. Dadurch hätte er die Möglichkeit, mit ihr zu reden, auf einem Friedhof wäre eher Stille angesagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Schauspieler, Garten, Held, Urne
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Forbes"-Negativliste: Johnny Depp erneut der überbezahlteste Schauspieler
Scheidungskrieg: Gericht weist Geheimhaltungsantrag von Brad Pitt ab
Keira Knightleys 19 Monate alte Tochter zu Trump-Wahl: "Fuck"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2014 17:42 Uhr von HumancentiPad
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Sollte generell erlaubt werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sozialministerium in Bayern: Miete von Asylbewerbern steigt um 60 Prozent
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt
Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?