25.05.14 16:39 Uhr
 1.131
 

England: Spendenaktion gestartet, damit todkranke Frau noch einmal lächeln kann

Bei einer Frau aus New Whittington (England) wurde vor zwölf Jahren Langerhan Cell Histiocytosis (LHC) diagnostiziert, durch diese Krankheit zerfallen auch die Knochen in ihrem Gesicht.

Nun gaben ihr die Ärzte eine nur noch einjährige Lebenserwartung. Trotz ihres Zustandes möchte die 32-Jährige noch ein schönes Familienfoto mit ihren Söhnen machen lassen.

Da sie mittlerweile die meisten ihrer Zähne verloren hat, wäre eine Zahnprothese die einzige Möglichkeit, ihr diesen Wunsch zu erfüllen. Sie selbst kann den Betrag von mehr als 3.600 Euro nicht aufbringen, daher haben Freunde von ihr eine Spendenaktion gestartet, um das Geld zusammen zu bekommen.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Tod, England, Kampagne, Spendenaktion
Quelle: mirror.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Frau wollte sich Po vergrößern lassen und muss nun im Rollstuhl leben
Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2014 16:52 Uhr von Rechargeable
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Photoshop ???

Einfach Zahnlos Lachen und dann einfügen, also echt mal.
Kommentar ansehen
28.05.2014 15:00 Uhr von sooma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei solchen Sprüchen schleicht sich bei mir schon der Wunsch ein, dass den Kommentatoren stan­te pe­de die Zähne und die Knochen im Gesicht zerbröseln. -.-

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?