25.05.14 16:11 Uhr
 252
 

Florida: Frau hält zwei bengalische Tiger als Haustiere

Janice Haley aus Florida hält sich zwei ungewöhnliche Haustiere: Bei ihr haben zwei bengalische Tiger ein neues Heim gefunden. Sie bezeichnet diese als ihre vierbeinigen, pelzigen Kinder.

Saber und Janda werden mit der Hand gefüttert, erhalten Streicheleinheiten und einer der Tiger nuckelt vor dem Schlafengehen sogar am Finger seiner Besitzerin.

Den Kritikern erwidert Janice, dass es natürlich nicht optimal für die Tiger ist, in Gefangenschaft zu leben. Aber da sie es in Freiheit inzwischen schwer haben, ist es für einige besser in Gefangenschaft zu leben, da es sonst bald keine Tiger mehr geben wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: brunhilde.
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Florida, Tiger, Haustier
Quelle: mirror.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt
Beate Zschäpe spielt im Knast gern Volleyball - Es gab aber zu wenig Bälle
Japan: Zehntausende ringen fast nackt bei Fest um hölzerne Glücksbringer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Randale von Flüchtlingen auf Fähre nach Neapel
Berlin: Neonazis machen Jagd auf engagierte Bürger
Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?