25.05.14 15:40 Uhr
 810
 

Spanierin verspürte Schmerz am Po - Bunte Schlange kroch aus der Toilette

Eine Spanierin bekam einen Schock, als sie unverhofft in ihrer eigenen Wohnung auf der Toilette von einer seltenen Schlange gebissen wurde. Nachbarn sind jetzt schon hysterisch, weil das Tier noch nicht gefangen wurde, denn die Frau drückte ordentlich auf die Klospülung.

Als Iris Castroverde ein Zischen und den Schmerz in ihrer Pobacke verspürte, sah sie das Reptil, das wieder im Abflussrohr verschwand. Die 20 Zentimeter lange Schlange hatte eine gelbe und grünliche Farbe.

Eine Nachbarin sagt, sie will ab sofort nur noch im Stehen urinieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Toilette, Schmerz, Po, Schlange, Biss
Quelle: www.nydailynews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer