25.05.14 15:40 Uhr
 813
 

Spanierin verspürte Schmerz am Po - Bunte Schlange kroch aus der Toilette

Eine Spanierin bekam einen Schock, als sie unverhofft in ihrer eigenen Wohnung auf der Toilette von einer seltenen Schlange gebissen wurde. Nachbarn sind jetzt schon hysterisch, weil das Tier noch nicht gefangen wurde, denn die Frau drückte ordentlich auf die Klospülung.

Als Iris Castroverde ein Zischen und den Schmerz in ihrer Pobacke verspürte, sah sie das Reptil, das wieder im Abflussrohr verschwand. Die 20 Zentimeter lange Schlange hatte eine gelbe und grünliche Farbe.

Eine Nachbarin sagt, sie will ab sofort nur noch im Stehen urinieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Toilette, Schmerz, Po, Schlange, Biss
Quelle: www.nydailynews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres
Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2014 15:58 Uhr von tvpit
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
....Eine Nachbarin sagt, sie will ab sofort nur noch im Stehen urinieren und k.......!
und die Schlange war für´n A......

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indischer Politiker schlägt auf Flug mit Sandale auf Steward ein
Treffen von Marine Le Pen und Wladimir Putin in Moskau
Saarland: AfD blamiert sich mit "Mutlikulti"-Plakat


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?