25.05.14 12:37 Uhr
 182
 

Fußball: Real Madrid besiegt Atletico Madrid im Champions League Finale

Gestern Abend konnte sich Real Madrid in einem nervenaufreibenden Spiel gegen den Stadtrivalen Atletico Madrid den zehnten Titel, La Décima, in der Champions League sichern.

Nachdem Diego Godín Atletico in der 36. Minute in Führung brachte, erzwang Sergio Ramos in der 93. Minute den Ausgleich und damit die Verlängerung.

In der Verlängerung entschieden dann Gareth Bale (110.), Marcelo (118.) und Cristiano Ronaldo (120.) per Foulelfmeter den Fußballkrimi für sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nutenough
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Finale, Champions League, Real Madrid, Atletico Madrid
Quelle: transfermarkt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig droht Ausschluss aus Champions League
Fußball/Champions League: Arsenal London gibt sich selbstbewusst
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger