25.05.14 09:33 Uhr
 7.514
 

"Let´s Dance": Das sagt Carmen Geiss nach ihrem Rauswurf

Für Carmen Geiss war am Freitagabend bei "Let´s Dance" Schluss: Die 49-Jährige ist aus der Tanzshow ausgeschieden. Mit dem dritten Platz ist die Kult-Blondine aber zufrieden.

"Ich hatte bei Let´s Dance viele emotionale Momente. Ich habe viele Erfahrungen gesammelt und nette Leute kennengelernt. Das ist Wahnsinn und die Zeit ist tief in meinem Herzen drin", sagte Carmen Geiss.

"Ich bin kein Verlierer, ich bin Dritte geworden. Wenn ich ein paar Jahre jünger gewesen wäre, dann hätte ich das hier gerockt", so die Millionärsgattin. Alexander Klaws und Tanja Szewczenko stehen im Finale von "Let´s Dance", welches RTL am kommenden Freitag ausstrahlt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Eistee_
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Let´s Dance, Carmen Geiss
Quelle: kukksi.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2014 10:45 Uhr von Bodensee2010
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Man muß Carmen Geiss nicht mögen .
Trotzdem bin ich der Meinung , das sie für ihr alter und bei der Konkurenz die sie hatte sehr weit gekommen ist und im großen und ganzen eine gute Leistung abgeliefert hat
Kommentar ansehen
25.05.2014 11:32 Uhr von Enny
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
Was die für Blödsinn von sich gibt. Ziemlich ekelhaft nervig die Alte.
Kommentar ansehen
25.05.2014 11:33 Uhr von Mecando
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
"Schockierend!!
Was sich manche Menschen für Sendungen ansehen!"

Hmm.

Mir sind Menschen die solche Sendungen schauen lieber, also Menschen die andere Menschen aufgrund ihres Fernsehverhaltens herabwürdigen.

Erste haben nur einen seltsamen Geschmack, während sich Letztere asozial verhalten.
Kommentar ansehen
25.05.2014 13:50 Uhr von Mecando
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Ich habe ein Soziales Leben, wer keins hat schaut sich sowas an."

Solchen Unterhaltungsshows, und den Zuschauern dieser, wird oft unterstellt asozial zu sein.
Aber was bitte ist daran asozial im Sinne der Begriffsdefinition?

Hingegen sind deine Äußerungen der Inbegriff von asozialem Verhalten, bzw. asozialen Äußerungen.

Ich finde solche Shows auch albern, aber hey, Geschmäcker sind verschieden.
Die Geschmäcker, Vorlieben und Ansichten anderer zu respektieren auch wenn man diese selber nicht teilt, das ist soziales Verhalten.
Kommentar ansehen
25.05.2014 15:22 Uhr von Mecando
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Man kann es mit der Toleranz auch übertreiben!"

Ähm...
Also entweder ist man tolerant, oder nicht.
Wenn man nur tolerant gegenüber Dingen ist die man selber mag, dann hat das irgendwie mal gar nichts mit Toleranz zu tun. ;)
Kommentar ansehen
25.05.2014 16:13 Uhr von tvpit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sagt Carmen Geiss nach ihrem Rauswurf: Rrroooobert,hol mich hier raus,ich bin ganz starr.
Kommentar ansehen
25.05.2014 18:34 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mecandao,
man muß aber nicht zwangsläufig ALLEM gegenüber tolerant sein, was es gibt...das wäre keine Toleranz, sondern völlige Aufgabe, eine Kapitulation vor dem Konflikt.
Man kann auch als toleranter Mensch eine Sendung kritisieren- sie zu verbieten wäre intolerant.
Die eigene Meinung darf man immer vertreten.

Wir haben das Recht, die Geissens so Scheiße zu finden, wie sie nunmal sind. Und trotzdem hat jeder das Recht, sich diese Prolls anzusehen.
SO funktioniert das in einem freien Land.
Kommentar ansehen
25.05.2014 19:32 Uhr von Mecando
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mort, das ist doch aber genau das was ich sage.
Ich finde die Sendung auch scheiße, aber anhand dessen steht es mir doch noch lange nicht zu die Zuschauer eben dieser als irgend etwas hin zu stellen.

Jeder hat das Recht die Sendung zu kritisieren, man hat auch das Recht die Zuschauer für ihr Fernsehverhalten zu kritisieren. Aber keiner sollte sich sich anmaßen über Andere aufgrund ihrer Vorstellung von Unterhaltung zu Urteilen, dann das wäre schlicht asozial.
Kommentar ansehen
26.05.2014 08:16 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mecando,
ja, das würde ich auch so unterschreiben- ich hab mir deinen Post nochmal durchgelesen, und meine Antwort paßt tatsächlich nicht wirklich darauf.
Das kommt davon, wenn man noch schnell vor der Nachtschicht was schreiben will...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?