24.05.14 20:14 Uhr
 1.477
 

Sozialer Druck wirkt nur drei Tage, dann setzt sich der eigene Kopf wieder durch

Forscher aus China haben festgestellt, dass Gruppenzwang und sozialer Druck wirken und dazu führen, dass sich Individuen der Mehrheitsmeinung anpassen.

Diese Anpassung wirkt allerdings nur für drei Tage, danach setzt sich allmählich der eigene Kopf und die eigene Meinung wieder durch.

Die Forscher haben aber keine Erklärung, warum das Streben nach Konformität mit der Gruppe nach wenigen Tagen wieder endet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Druck, Kopf, Gruppenzwang
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2014 20:39 Uhr von Alter Mann
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
deshalb besteht das wochenende nur aus 2 tagen.
Kommentar ansehen
25.05.2014 00:57 Uhr von Stray_Cat
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Vielleicht brauchten unsere Vorfahren diesen Zeitraum für die gemeinsame Jagd? Hierbei war eine "konzertierte Aktion" notwendig, bei dem sich das Individuum dem Gruppenziel unterordnen musste.
.
Danach war wieder Individualität gefragt, denn nur diese kann Kreativität hervorbringen.
.
D.h. dieser Zeitraum müsste - sollen die Überlegungen richtig sein - eher für Männer als für Frauen gelten. Von daher wäre es interessant, etwas über die Zusammensetzung der untersuchten Gruppen zu wissen.

[ nachträglich editiert von Stray_Cat ]
Kommentar ansehen
25.05.2014 09:25 Uhr von freshmasterDef
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ Stray_Cat

das ausdenken wirrer theorien stammt sicher auch vom steinzeitmenschen ab, schließlich gabs damals kein tv und nach der jagt waren die amigos sicher zu müde zum ringelpietz spielen...sollten die Überlegungen richtig sein so fehlt leider noch eine einleuchtende erklärung für den ganzen dummsinn den gewöhnliche frauen ständig von sich geben, weil jagen waren die ja nich...
Kommentar ansehen
25.05.2014 09:48 Uhr von freshmasterDef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gerade kommt mir eine mögliche erklärung für das von mir beschriebene Phänomen, die dumpfen schläge auf den hinterkopf mit den für eben diesen zweck geschnitzen Holzkeulen des homo erectus vor jedem geschlechtsakt könnten des rätsels lösung sein!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?