24.05.14 19:46 Uhr
 240
 

USA: Erste Farm für essbare Insekten eröffnet

In der westlichen Welt sind sie als Nahrungsmittel bisher weniger gefragt, auch wenn sie von Zeit zu Zeit immer wieder in den Medien thematisiert werden: Essbare Insekten (ShortNews berichtete).

In den USA hat nun die erste Farm für essbare Insekten eröffnet.

Die ersten Insekten, die dort für den menschlichen Verzehr gezüchtet werden, sind Grillen. Sie sind die Basis für Grillenchips und Grillenkekse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Insekt, Farm
Quelle: newscientist.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitalisierung in der Gastronomie
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
USA: Zehnjähriger kommt ins Stolpern und findet Millionen Jahre alte Stoßzähne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2014 22:12 Uhr von heinzinger
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Dann gibts also auch hier demnächst amerikanische Gengrillen und Chlormaden^^

Wenns nicht so traurig wäre...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?