24.05.14 18:33 Uhr
 87
 

Dressurreiten: Zwei Siege für Totilas beim ersten Turnier nach langer Verletzung

Matthias Alexander Rath (Kronberg) und Totilas traten nach über zwei Jahren Pause wieder bei einem Dressurturnier auf. Erst war Rath krank geworden, danach hatte sich das Pferd verletzt, sodass man zuvor an keinem Turnier teilnehmen konnte (ShortNews berichtete).

Schon am Donnerstag hatten die Beiden beim Drei-Sterne-Dressurturnier in Kapellen/Belgien im Grand Prix den Sieg geholt.

Auch heutigen Samstag gingen Rath und Totilas beim Grand Prix Special mit 82,271 Prozentpunkten ebenfalls als Sieger aus dem Wettbewerb.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verletzung, Turnier, Dressur, Reiten
Quelle: rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?