24.05.14 18:08 Uhr
 30
 

Güstrow: Sonderausstellung präsentiert "Barlach und Musik"

In Güstrow (Mecklenburg-Vorpommern) findet ab dem morgigen Sonntag (25. Mai) eine Sonderausstellung unter dem Titel "Barlach und Musik" statt.

In der Ausstellung geht es um den Zusammenhang von Musik und den Arbeiten des Künstlers Ernst Barlach (1870-1938).

Die Schau, die im Ausstellungsforum-Graphikkabinett der Güstrower Ernst-Barlach-Stiftung stattfindet, läuft bis zum 27. Juli diesen Jahres. Zu sehen sind 120 Arbeiten von Barlach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Musik, Sonderausstellung, Güstrow
Quelle: www.kirche-mv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrischer Künstler malt hochrangige Politiker wie Donald Trump als Flüchtlinge
USA: Mormonen drehen Zwölfjähriger bei Lesben-Outing Mikrofon ab
Berlin: Frauenrechtlerin eröffnet liberale Moschee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Saudi-Arabien deportiert 15.000 feindliche Kamele nach Katar
Sänger Gunter Gabriel im Alter von 75 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?