24.05.14 16:38 Uhr
 105
 

Formel 1/Großer Preis von Monaco: Nico Rosberg geht von Startplatz eins ins Rennen

Beim Qualifying zum Großen Preis von Monaco sicherte sich am heutigen Samstagnachmittag Nico Rosberg (Mercedes) die Pole Position. Sein Teamkollegen Lewis Hamilton belegte Rang zwei.

Die Startplätze drei und vier gingen an die Red-Bull-Piloten Daniel Ricciardo und Sebastian Vettel.

Nico Rosberg hatte sich noch kurz vor Schluss verbremst und musste sein Fahrzeug im Notausgang abstellen. "Ich hatte eine gute Runde und gehofft, dass niemand mehr vorbeikommt. Dass ich so stehen geblieben bin, war natürlich nicht mein Wunsch, aber ich bin froh über die Pole", so Rosberg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Monaco, Nico Rosberg, Großer Preis
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2014 17:48 Uhr von advicer