24.05.14 16:17 Uhr
 3.123
 

Der "Mars Reconnaissance Orbiter" schickte Bilder von frischen Marskratern zur Erde

Auf aktuellen Bildern, die der "Mars Reconnaissance Orbiter" von der Marsoberfläche gemacht und zur Erde geschickt hat, haben Wissenschaftler Erstaunliches gefunden.

Sie entdeckten einen Krater, der noch recht "frisch" ist. Nach ersten Analysen war der dazugehörende Einschlag wohl Ende März 2012.

Der Krater misst etwa 43 mal 49 Meter und ist der größte seiner Art, der bislang seit der Erforschung der Marsoberfläche entdeckt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Bild, Erde, Mars
Quelle: krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode