24.05.14 16:01 Uhr
 477
 

Rott: Sonderausstellung veranschaulicht die Hölle des Ersten Weltkrieges

Zum 100. Jahrestag des Beginns des Ersten Weltkrieges zeigt auch das Rotter Dorfmuseum eine Sonderausstellung.

Besonders wird auf Schicksale einzelner Soldaten aus dem kleinen Dorf eingegangen.

Gezeigt wird auch eine Uniform, eine Granate und Lebensmittelkarten. Diese zeigen wiederum den Hunger und die Not in der Heimat. Die Ausstellung läuft noch bis zum 29. Juni.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hölle, Sonderausstellung, 1. Weltkrieg
Quelle: merkur-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2014 10:26 Uhr von ted1405
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Waghalsig:

Das macht´s auch nicht wirklich besser.

Es hätte erst gar keine Weltkriege geben dürfen!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?