24.05.14 14:18 Uhr
 151
 

Hewlett-Packard: 16.000 Arbeitsplätze fallen weg

Das US-Unternehmen Hewlett-Packard (HP) hat nach wie vor große wirtschaftliche Probleme.

Um diesem Dilemma entgegen zu wirken, sollen jetzt 16.000 Arbeitsplätze wegfallen. Auch Jobs in Deutschland stehen in Gefahr gestrichen zu werden.

Im vergangenen Quartal bis Ende April gab der Umsatz zum elften Mal in Serie nach. Der Umsatz ging um ein Prozent auf 27,3 Milliarden US-Dollar (umgerechnet etwa 20,0 Milliarden Euro) zurück. Der Gewinn lag unverändert bei 1,7 Milliarden US-Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hewlett-Packard, Wegfall, Arbeistplatz
Quelle: fr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2014 14:38 Uhr von McHARD
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
OK, wenn hier AP´s wegfallen, dann fallen bei uns halt die Drucker weg...

Brauchen sich auch nicht wundern:
1. völlig überteuerte Ersatztoner und -tinten...
2. nicht gerade Freundlich zu nennenden Suport und Service...
Und so Summiert sich das...
Kommentar ansehen
24.05.2014 15:35 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab mit meinem Tintenstrahler nur Probleme:

Blatteinzug nur, wenn der Drucker gute Laune hat
Wenn der Drucker eingeschaltet wird, ibnstalliert er jedesmal erstmal die Treiber in Windows neu und sagt dann, er sei Offline, obwohl er eingeschaltet ist... (USB)
Und wenn ich ihn eingeschaltet lasse, um Problem 2 wenigstens umgehen zu können, trocknen mir innerhalb weniger Wochen die Druckköpfe ein, wodurch dann wieder eine neue Patrone fällig ist...

Mein nächster wird definitiv kein HP.
Kommentar ansehen
24.05.2014 17:48 Uhr von Sonny61
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Den ihren Mist kauft bestimmt keiner mehr, denn HP und Qualität das passt überhaupt nicht zusammen!

@ Jlaebbischer - Mein nächster bestimmt auch nicht!
Wir haben bestimmt einen aus der gleichen Montags-Schicht!

[ nachträglich editiert von Sonny61 ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?