24.05.14 14:16 Uhr
 13.091
 

Sky tauscht alte Smartcards und Receiver aus

Der Pay-TV-Sender Sky hat in der Fußball-Bundesliga-Sommerpause damit begonnen, alte Smartcards und alte Receiver auszutauschen. Die neuen Smartcards laufen nur noch auf den von Sky verifizierten Receivern.

Bei älteren Receivern sei es möglich gewesen, Sendungen aufzuzeichnen und diese anschließend am PC zu bearbeiten. Dies war dem Pay-TV-Sender ein Dorn im Auge.

Ob sich die User gegen den Austausch wehren können, ist nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XFlorian
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sky, Austausch, Receiver
Quelle: golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2014 14:46 Uhr von McHARD
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
Ob es Sky passt oder nicht. Wenn Sie darauf bestehen, haben Sie halt ein paar Kunden weniger...
Gibt ja auch andere möglichkeiten.
Kommentar ansehen
24.05.2014 15:32 Uhr von Jlaebbischer
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Seeeehr Schade...

Bin grade am überlegen gewesen, ob ich mir doch mal Sky zulege, eben weil da ein paar Serien laufen, die ich mir gerne für die Zukunft sichern würde...

Naja, dann spare ich mir das Geld für den Drecksladen eben.
Kommentar ansehen
24.05.2014 16:25 Uhr von IRONnick
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Nö, heute ist alles besser und günstiger, es gibt ja zum Glück genug Alternativen !
Kommentar ansehen
24.05.2014 16:50 Uhr von bigpapa
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hätte gar nix gegen diese Verschlüsselung. Das Problem ist, ich darf /kann keine externe Festplatte anschliessen.

Und das bedeutet ich armes Kerlchen muss mir meine kleine Festplatte (320 GB) mit Mediathek -Müll zuballern lassen. Und lese alle paar Minuten dann "Festplatte voll".

Gut das ich kein Sky-Kunde bin, sonder UM. Da ist das PAY-TV Angebot wenigstens bedeutet günstiger.

Der Ärger ist übrigens DE-Norm und nicht vom Anbieter abhängig.


Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
24.05.2014 17:18 Uhr von Dracultepes
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@farin123

Genau das wird dadurch unterbunden.

Natürlich hoffe ich das du und viele andere dann kündigen.
Kommentar ansehen
24.05.2014 17:23 Uhr von blaupunkt123
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Also ist schon eine Frechheit was sich manche Kunden einbilden.

Läppische 50 Euro im Monat extra zu zahlen und dann auch noch die Aufnahmen selber entscheiden wollen.
Ne so geht es ja wirklich nicht.

Achtung Ironie
Kommentar ansehen
24.05.2014 19:29 Uhr von jschling
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
da neuen Abonnentenzahlen (irgendwas >3,5Mio) scheinen dem Laden zu Kopf zu steigen - kaum das man anfängt Gewinn zu machen, muss man auch direkt anfangen die Kunden zu drangsalieren.

Dramatischer finde ich ja, dass so Unicam-Lösungen wohl bald auch nicht mehr gehen werden, denn ich erwarte bei Sky-Deutschland ebenfalls einen Wechsel auf H.265-Codec. Die Italiener haben angefangen Ende letzten Jahres und die Engländer sind nun auch dazu übergegangen bei mehreren HD-Sendern und das sehe ich für Sky Deutschland ebenfalls kommen :-(( persönlich überrascht mich ja, dass z.B. die englischen Digiboxen, die es seit 7-8 Jahren gibt, dazu fähig sind, aber fast alle selbst aktuell im Handel befindlichen frei verkäuflichen Geräte mit CI-Slot oder Kartenleser den neuen Codec nicht unterstützen und wohl auch nicht damit zu rechnen ist
Kommentar ansehen
24.05.2014 20:54 Uhr von dada001
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Juckt mich nicht -> Ich nutz meinen Sky Receiver nicht mal nehme alle Sendungen auf und hab keinen Jugendschutz / HD+ Nerv.


Wer die Schrott Receiver nutzt ist selber schuld.

VUPlus Dreambox bzw. Enigma2 Receiver ist das Zauberwort!

Lass mir von denen nicht vorschreiben Wie Ich das bezahlte Programm genießen soll.!
Kommentar ansehen
24.05.2014 21:49 Uhr von ms1889
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
sky, pro7/sat1, fox... gleicher besitzer... rupert murdoch newyork/usa...zionistischer jude.... der gegen eine einigung von israelisten und palistinenser und gegen die eu und gegen deutschland ist (nachzulesen bei wikipedia!).
ergo, reine macht und geldgeilheit!

ausserdem ist im preis leistungsverhältnis was sehr faul: filme zB sind KEINE neuheiten, sondern alter kram den man in jeder videothek hochgerechnet viel billiger ausleihen kann.

[ nachträglich editiert von ms1889 ]
Kommentar ansehen
24.05.2014 21:55 Uhr von Patreo
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
MS1889 acha und wo genau erkennt man, dass Murdoch Jude ist?
Daran, dass er in Australien als Sohn von SIR Keith Murdoch geboren wurde?^^
Murdoch was born Keith Rupert Murdoch on 11 March 1931 in Melbourne, Australia to Sir Keith Murdoch (1885–1952) and Elisabeth Joy Greene (1909–2012), daughter of Rupert Greene. Rupert Murdoch is of English, Irish, and Scottish ancestry.
http://en.wikipedia.org/...

,,Murdoch was born in Melbourne in 1885, the son of Annie (née Brown) and the Rev. Patrick John Murdoch, who had married in 1882 and migrated from Cruden, Scotland to Victoria, Australia with Patrick´s family in 1884. His paternal grandfather was a minister with the Free Church of Scotland, and his maternal grandfather was a Presbyterian minister"
http://en.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von Patreo ]
Kommentar ansehen
24.05.2014 21:58 Uhr von Patreo
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
P.S zu Murdochs Mutter:

,,Murdoch was born in Melbourne on 8 February 1909, the third daughter of Marie Grace de Lancey (Forth) and Rupert Greene. Her grandfather, William Henry Greene, was an Irish railway engineer (later one of the three Commissioners of Victorian Railways) who emigrated to Australia and married Fanny, the fourth of the 10 daughters of George Govett.[1] Her mother´s ancestors were Scottish and English; one of her maternal great-grandfathers was a lieutenant governor in the West Indies.[2]"
http://en.wikipedia.org/...(philanthropist)

Nicht jeder Medien Magnat ist automatisch jüdisch, damits ins ideologische Raster passt.
Carlos Slim beispielsweise hat libanesische Eltern.
Chairman von Google Eric Schmidt hat deutsche Wurzeln, ebenso wie Bill Gates oder beim Bertelsman Verlag Herr Rabe:-)

[ nachträglich editiert von Patreo ]
Kommentar ansehen
24.05.2014 22:01 Uhr von ms1889
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
nuja sein politische ausrichtung zeigt klare züge eines radikalen israelischen juden.

meine vorfahren sind auch nicht in israel geboren und waren adelig...aber juden waren sie auch...

nuja ich mag "mein" volk nicht sonderlich, da sie immer meinen was besonderes zu sein...dabei ist ihr einziger unterschied, das sie immer nur betrügen (im geisigen sin) und mit aller macht ihre ansichten durchsetzen wollen.

siehe anhängige verfahren gegen diesen man!

[ nachträglich editiert von ms1889 ]
Kommentar ansehen
24.05.2014 22:06 Uhr von Patreo
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
,,nuja sein politische ausrichtung zeigt klare züge eines radikalen israelischen juden."
Deine politischen Aussagen zeugen von einem Rassisten (egal welcher Ethnie du angehörst:-) )
Du hast geschrieben:,, rupert murdoch newyork/usa...zionistischer jude."
Das ist eine Lüge von dir.
Ein Zionist ist nicht gleich Jude.
Ein zionistischer Jude ist nicht gleichzusetzen mit einem radikalen Juden oder radikalen israelischen Juden.

Deine Aussage ist so widersinnig und aus der Luft gegriffen wie es beispielsweise der Vergleich von Murdochs Verhalten mit einem skrupelosen chinesischen Manager wäre.
Nur dass es bei dir um einen Vergleich geht basierend auf deiner pauschalen Abneigung gegenüber Juden geht (allen Juden). Da du sie ohne Unterschied verurteilst bzw. ihnen alle eine negative Seite hinzudichtest.
Wie bei jeder Ethnie gibt es gute wie schlechte Menschen (das definiert sich u.a. über Charakter und nicht alleine durch den Umstand der Ursprunges)


,,meine vorfahren sind auch nicht in israel geboren und waren adelig...aber juden waren sie auch..."
Deine Eltern sind mir egal. Die können auch von mir aus Samoaner sein. Im Internet lässt sich deine persönliche Vita eh nicht eindeutig nachweisen und interessiert die wenigsten.
Du kannst auch behaupten, dass deine Familie jüdisch gewesen ist und an 9/11 beteiligt gewesen ist^^


,,nuja ich mag "mein" volk nicht sonderlich, da sie immer meinen was besonderes zu sein...dabei ist ihr einziger unterschied, das sie immer nur betrügen (im geisigen sin) und mit aller macht ihre ansichten durchsetzen wollen."
Du bist nicht mehr und nicht weniger als Rassist.
Da du ein Volk (unabhängig ob du diesem angehörst oder nicht) als pauschal negativ in jeder Hinsicht darstellst.

Deine Legitimation: Du bist angeblich jüdisch.

Für deine Aussagen nutzt auch offen Lügen wie bei Murdoch, den du einen zionistischen Juden nennst (mit dem Hinweis auf Wikipedia) aber Wikipedia klar aussagt, dass er es nicht sei.

Insofern hälst du dich also auch für etwas besseres und möchtest deine Ansichten um jeden Preis durchsetzen?

[ nachträglich editiert von Patreo ]
Kommentar ansehen
24.05.2014 22:33 Uhr von One of three
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Mein Gott, es werden doch nur die alten S02 ausgetauscht ...
Die neuen V14 laufen ohne Probleme z.B. im Unicam, ohne die Drangsalierung.
Kommentar ansehen
24.05.2014 22:45 Uhr von Krabbenburger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sicher dass nur die S02 und nicht auch die P02 getauscht wird. Sind ja beide im Prinzip gleich. Ich hab die P02 und mein Acl im Tv stecken, hatte keine Lust auf einen Receiver und auf Jugendschutz. Mein kleiner Kabelanbieter speisst von Satellit ins Kabel ein. Muss ich dann von denen eine Box oder ein Modul nehmen?
Kommentar ansehen
24.05.2014 23:11 Uhr von One of three
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
P02 wahrscheinlich auch, wäre ja nur logisch.
Ob das Unicam oder ein ähnliches Modul auch für Dich läuft kann ich Dir leider nicht sagen. Habe noch nie etwas anderes als Sat gehabt, sorry.

Bei Google gibts da sehr viel zu finden, schau mal nach ob andere nicht ähnliche Setups haben und was denen geraten wird.
Kommentar ansehen
24.05.2014 23:43 Uhr von Krabbenburger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was ich so gelesen gabe, sollen die neuen Karten später mit den anderen Modulen auch nicht mehr laufen, wegen paaring. Ich kenn schon welche bei denen die V14 noch läuft, aber wie lange noch? Ausserdem kostet es wieder Geld und ich liebe mein Acl. Schau ma mal was demnächst passieren wird oder nicht.

[ nachträglich editiert von Krabbenburger ]
Kommentar ansehen
25.05.2014 02:19 Uhr von ar1234
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Somit ist Sky auch schon von der Wunschliste weg. Wenn Sky nicht mit meinem wunderbar funktionierenden gerade frisch von der Bucht gekauften FETTplatten-Receiver geht, wirds ein anderer Anbieter tun. Gibt ja genug, die darauf gehen. Zum Glück hab ich den Receiver grad erst besorgt, sonst hätt ich den Sky Plunder schon an den Hacken!

Ihre MINI-Plättchenreceiver können die sich jedenfalls sonstwo hinstecken! Da war mein FETTplattenreceiver sogar noch etwas billiger.

[ nachträglich editiert von ar1234 ]
Kommentar ansehen
25.05.2014 07:58 Uhr von uquell
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Sky+ Receiver läuft ja bei der Hausanlage noch nicht einmal. Er findet kein einzigen Sender.

Als Alternative ein Modul für den TV geholt (CI+) Karte rein und läuft einwandfrei und ganz wichtig - ohne Jugendschutz.

Aufnehmen der Filme bzw. Serien tu ich eh nicht, da hab ich andere Quellen

Wenn der Zwangsumtausch kommt, dann ist entgültig schluß, denn ich denke nicht, das der neue Reciever die Sender findet (jede Wohneinheit hat andere Frequenzen - keine Original Astra Frequenzen)
Kommentar ansehen
25.05.2014 12:51 Uhr von tuennes29
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Soland ich meine Dreambox für mein Sky Abo nicht mehr verwenden kann, wird gekündigt. Ich lasse mir mein Receiver auch nicht vorschreiben.
Kommentar ansehen
25.05.2014 13:07 Uhr von Rechargeable
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Sorry aber warum muss man Aufgenommenen Sendungen am PC Bearbeiten und Speichern ??

Damit man sie dann auf Tauschbörsen besser Vertreiben kann ??

Die Festplatte reicht meistens aus, und mehr als 1 mal schaut man sich so was auch nicht an, ich sehe es an meiner HDD.

Keiner wird gezwungen Sky zu kaufen, und auf die 10 Leute die jetzt hier herumjammern kommt es auch nicht drauf an.

Klar wechseln alle zu Watchever, Amazon, usw. aber die Auswahl dort ist mehr als beschränkt und schnell durchgeschaut, sorry das kann man nicht mit UM oder Sky vergleichen.

Habe mir Sky wegen den Kinderprogrammen und den Dokusendern geholt, und ich denke 20€ für keine scheiß Werbung alle 5 min. ist es mir wert.

[ nachträglich editiert von Rechargeable ]
Kommentar ansehen
25.05.2014 13:42 Uhr von Pantherfight
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Sky ist eh der letzte Trottelladen. Solche Bevormundungen sind typisch für das abgezockte korrupte System.

Ein Hoch auf die, die dies nicht mitmachen und so schauen!
Kommentar ansehen
25.05.2014 13:43 Uhr von Rechargeable
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@Mister-L

Dann musst du wohl Sky kündigen wenn sie nicht wollen, das man etwas Archiviert.

Ja klar, Festplatten gehen auch alle Monate kaputt.

Habe 3 Jahre eine Humax PDR gehabt, mit der gleichen HDD.

Jetzt habe ich seit 1 Jahr ein Humax ICord HD, mit der gleichen HDD.

In meinem Rechner habe ich seit über 3 Jahren die gleiche HDD, und hier liegen noch ältere HDD herum, die älter als 4 Jahre sind.
Kommentar ansehen
25.05.2014 15:56 Uhr von Liberal72
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schwachsinn. Mit der S02 für den Philips Receiver ist zwar vieles einfacher, jedoch können Dreambox und co problemlos auch die V13 lesen.
Kommentar ansehen
25.05.2014 23:03 Uhr von Liberal72
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die V14 wird von SCAM 3.59 und von OSCAM bereits seit einiger Zeit unterstützt.
PS: Ich wollte + geben, aber das blöde Touch meines Tablets... Sorry.

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?