24.05.14 12:52 Uhr
 89
 

Fußball: Korruptionsbekämpferin Sylvia Schenk kritisiert FIFA

Die Korruptionsbekämpferin Sylvia Schenk hat in der heutigen Samstagsausgabe der "Stuttgarter Nachrichten" die FIFA scharf kritisiert. Sie plädiert für eine Amtszeitbegrenzung im Weltverband.

Die Korruptionsgefahr werde durch lange Amtszeiten stark erhöht, so Schenk.

Auch Joseph Blatter wurde scharf kritisiert. So wurde ihm vorgeworfen, dass er nicht mit guten Beispiel voran ginge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XFlorian
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kritik, FIFA, Korruption, Bekämpfung, Sylvia Schenk
Quelle: goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?