24.05.14 09:17 Uhr
 1.644
 

Ex-Star vom "Oral Office": Monica Lewinsky feiert Comeback in Partyszene

Die letzten Jahre war es still um die ehemalige White-House-Praktikantin, die in den Neunzigern eine Affäre mit dem damaligen Präsidenten Bill Clinton unterhielt. Doch nun kehrt Monica Lewinsky (40) zusehends in die Öffentlichkeit zurück.

Zuerst veröffentlichte sie ein Essay im Magazin Vanity Fair, wo sie sich als Opfer einer Schmutzkübelkampagne sah. Jetzt tauchte sie erstmals seit Jahren auch wieder in der Partyszene New Yorks auf.

Lewinsky besuchte als Gast des Vanity-Fair-Chefredakteurs die Benefiz-Veranstaltung "Kitchen Spring Gala Benefit" in Manhattan. Sie wirkte voller Selbstbewusstsein, auch wenn viele Gäste verwundert zweimal hinsahen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bauernebel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Ex, Comeback, Party, Szene, Office, Monica Lewinsky
Quelle: amerikareport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2014 10:27 Uhr von azru-ino
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
irgendwie erbärmlich das jeder ihren Namen mit nem Blowjob assoziiert
Kommentar ansehen
24.05.2014 11:39 Uhr von Bono Vox
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Blöde Schnalle schüttet ja immer massig Öl ins Feuer der Spötter, Azru.

Ganz im Ernst, so lange sie damit einen Dollar machen und in der "Party Szene" überleben kann wird es ihr egal sein, was die Welt denkt.

Wie der Joey Heindle eben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?