23.05.14 19:51 Uhr
 607
 

Duisburg: Feuer auf Schrottinsel

Auf einer Schrottinsel im Duisburger Hafen ist am heutigen Freitagabend ein Brand ausgebrochen.

Eine riesige Rauchsäule ist über der Stadt zu sehen, diese kann auch aus der Ferne beobachtet werden. Die Feuerwehr ist zu einem Großeinsatz ausgerückt.

Weitere Informationen sowie Angaben zur Brandursache liegen derzeit noch nicht vor.


WebReporter: Photronics
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Feuer, Duisburg
Quelle: derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Verurteilter Vergewaltiger soll seine Zelle angezündet haben
Berlin: 19-Jähriger stirbt zwei Monate nach Mordversuch selber
Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2014 21:02 Uhr von Schelm
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Das brennt da öfters mal

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Verurteilter Vergewaltiger soll seine Zelle angezündet haben
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
Berlin: 19-Jähriger stirbt zwei Monate nach Mordversuch selber


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?