23.05.14 13:28 Uhr
 401
 

Fußball: Fortuna Köln will gegen FC Bayern München II zurück ins Profigeschäft

Der Traditionsverein Fortuna Köln will unbedingt den Aufstieg in die dritte Liga und das Profigeschäft schaffen.

Zuvor heißt es aber noch die Relegation gegen FC Bayern München II zu gewinnen.

Bei einem Aufstieg plant man dann jedoch in das Südstadion zu investieren. So sollen 950.000 Euro in das Südstadion fließen, um es tauglich für die dritte Liga zu machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Köln, zurück, FC Bayern München II, Fortuna Köln
Quelle: express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2014 14:56 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was stimmt denn mit dem Stadio nicht? Früher hat´s doch sogar für die 2. Liga gereicht. Naja, dafür müssen sie´s sowieso erst mal packen. Würd´s ihnen gönnen, habe mir die Spiele immer gern angesehen, als sie noch in der 2. Liga waren.
Kommentar ansehen
23.05.2014 17:12 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mhm also das Südstadion wirkt irgendwie relativ verfallen, wie ich finde. Vllt liegt es daran... wurde vielleicht lange nichts gemacht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?