23.05.14 11:28 Uhr
 905
 

München: Frau löst S-Bahn-Chaos aus - Sie ging zum Pinkeln in den Tunnel

Eine 33-jährige Wohnungslose hat am Donnerstagabend im S-Bahnbereich am Münchner Hauptbahnhof für Wirrwarr gesorgt.

Die Frau hatte den Bahnsteig in den Tunnel verlassen. Zeugen meldeten diesen unrechtmäßigen Vorfall dem Sicherheitsdienst.

Daraufhin wurde die Stammstrecke der S-Bahnen gesperrt. Die Frau wurde nach dem Tunneleingang und etwa 20 Meter nach dem Betretungsverbotsschild entdeckt. Dort stellten sie die Frau, die ihre Notdurft verrichtet hatte.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, München, Bahn, Chaos, S-Bahn, Tunnel, Pinkeln
Quelle: abendzeitung-muenchen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2014 00:02 Uhr von Dobitoc
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
ist doch alles normal, soll sie etwa aufen Bahnsteig sicken
Kommentar ansehen
24.05.2014 12:18 Uhr von Holzmichel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie weltfremd muss man eigentlich drauf sein, solch einen Mist zu machen?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?