23.05.14 10:40 Uhr
 1.963
 

USA: Kuriose Panne - Zehn-Millionen-Dollar-Yacht kentert beim Stapellauf

Eine peinliche Panne erlebten die Anwesenden eines Stapellaufs einer zehn Millionen Dollar teuren Privatjacht jetzt in den USA.

Denn das Schiff kenterte nur Sekunden nachdem es mit dem Wasser in Berührung kam.

Das Schiff doch noch zu balancieren, schlug fehl, sodass jetzt eine teure Renovierung der Yacht ansteht.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Panne, Yacht
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe
Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2014 12:27 Uhr von cvzone
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Bei sowas spielt dann der Gefahrenübergang bei Auslieferung ein wichtiges Thema, auch wenn über sowas oft gelacht wird, weil das ja angeblich so unnötige Regelungen sind... ;)

[ nachträglich editiert von cvzone ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?