23.05.14 10:11 Uhr
 390
 

Riesen-Rückrufaktion bei Toyota: Fast eine halbe Million Fahrzeuge betroffen

Der japanische Autobauer Toyota startet jetzt erneut einen großen Rückruf. Weltweit sind etwa 466.000 Fahrzeuge betroffen.

Diesmal sind auch Fahrzeuge der Edeltochter Lexus betroffen. Bei etwa 16.000 Lexus GS kann es passieren, dass diese während der Fahrt plötzlich von allein bremsen.

Bei rund 450.000 Vans des Typs "Sienna" hingegen kann ein Kabel unter dem Wagen durch Streusalz beschädigt werden und reißen. Das ist deshalb fatal, weil dieses Kabel das Ersatzrad sichert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Toyota, Rückruf, Lexus
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Anweisungen von "Kraftwerk" bei Tour aufgetaucht: Nicht mit der Band sprechen
Für Ex-Profi Marcel Wüst gibt es kein Radsport-Comeback: "Fußball tötet alles"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?